Rezepte mit Herz

www.rezeptemitherz-mag.de

Suche

Teebeutel-Kekse - Thermomix-Rezept

Teebeutel-Kekse - Rezepte mit Herz|Teebeutel-Kekse
© Teebeutel-Kekse - Rezepte mit Herz
PT60M
Zeit 60 Min. + Wartezeit
Level leicht Portionen 30 Stück
Zutaten
200 gMehl
80 gZucker
100 gMarzipan
1/4 TLSpekulatiusgewürz
1 Ei
100 gkalte Butter
Salz
50 gKuvertüre (nach Belieben Vollmich, Zartbitter oder weiße Kuvertüre)
Nach Belieben bunte Zuckerstreusel, Gummibärchen, Schokolinsen zum Verzieren außerdem Küchenschnur, Bastelpapier

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Marzipan, Spekulatiusgewürz und 1 Prise Salz in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 5 mixen. Ei und kalte Butter in Stücken zugeben und 15 Sek./Stufe 5 mixen. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und kurz in Form kneten. Zu einem flachen Rechteck (ca. 20 x 15 cm) formen, in Frischhaltefolie einschlagen und 1 Std. kühl stellen. Mixtopf spülen.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180° C (Umluft 160 ° C) vorheizen.
  3. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca. 0,5 cm dick zu einem Rechteck ausrollen und mit einem Messer oder Pizzaroller in ca. 3x4 cm große Rechtecke schneiden. Zwei Teigecken an der kurzen Seite abschneiden, so dass eine Teebeutel-Form entsteht. Mit einem Strohhalm mittig zwischen den abgeschnittenen Ecken mit einer drehenden Handbewegung ein Loch ausstechen.
  4. Kekse auf das Backblech legen und im heißen Ofen ca. 12 Min. backen. Nach der Hälfte der Backzeit kontrollieren, ob die Löcher noch vorhanden sind. Ggf. Backblech aus dem Ofen nehmen und die Löcher mit dem Strohhalm nachstechen, anschließend fertig backen. Die Plätzchen sollen leicht gebräunt sein, aber nicht zu dunkel werden. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  5. Für jeden Keks ein ca. 12 cm langes Stück Küchenschnur abschneiden, durch das Loch ziehen und verknoten. Aus Bastelpapier Rechtecke (ca. 1,5x4 cm) ausschneiden und in der Mitte falten, Küchenschnur dazwischen legen und zukleben.
  6. Kuvertüre in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Min./50 °C/Stufe 1 schmelzen. Kekse mit dem unteren Drittel in die Schokolade eintauchen, gut abtropfen lassen und auf ein Backpapier legen. Nach Belieben mit Zuckerstreuseln, Gummibärchen oder Schokolinsen dekorieren. Kekse ca. 2 Std. trocknen lassen.
Portionen

Kcal pro Stück: ca. 100 kcal, 1 g E, 5 g F, 13 g KH

 Kategorien: Desserts & Süßes, Kinder- & Familienrezepte