Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

www.rezeptemitherz-mag.de

Suche

Produkttest: Thermomix®-Geräte
Thermomix® Friend von Vorwerk

Thermomix Friend - Rezepte mit Herz|Thermomix Friend
© Thermomix Friend - Rezepte mit Herz
Bewertung:
Preis: 399,00 €  (UVP)
  • passt für den TM6 und auch TM5
  • viel Geld für überschaubare Leistung

Ein netter Begleiter: der Thermomix Friend.
Wir haben immer wieder im Team diskutiert ob man ihn haben muss oder nicht. Das Ergebnis ist 50:50 ausgegangen. Für alle Thermomix-Enthusiasten und größere Haushalte ist er durchaus eine sinnvolle Anschaffung. Für alle anderen ist er ein klares „kann“.

PRODUKTBESCHREIBUNG

Er ist klein, braucht aber trotzdem Platz in der Küche. Einmal aufgestellt stellt man schnell fest, wie leicht und handlich er ist. Egal ob TM 5 oder TM6 – es passen beide Töpfe, man muss nur auf der Unterseite des TM Friend das jeweilige Modell einstellen und schon kann man losmixen. Er kann rühren und mixen, erhitzt auf VAROMA-Temperatur, allerdings sind die Stufen deutlich reduziert. Es gibt eine Rührstufe und es geht im Linkslauf maximal hoch bis Stufe 2*. Digital kann der Friend sich mit dem TM6 verbinden und Vorwerk liefert extra entwickelte Rezepte via Cookidoo.
*Vorwerk weist hier explizit darauf hin, dass die Stufen nicht vergleichbar mit dem TM5 + 6 sind und nennt diese „softer“.

PRODUKTTEST

Ja, es stimmt wirklich: Mit dem TM Friend kann man Zeit sparen und deutlich flexibler kochen. Da er allerdings bei den Stufen eingeschränkt ist, muss man immer zuerst überlegen, was man wann und mit welchem Gerät zubereitet. Einen Topf auf den Herd zu stellen ist da manches Mal einfacher.

Als sehr praktischer Partner erweist der TM Friend sich, wenn es um das Zubereiten mehrerer Gerichte auf einmal geht. Zum Beispiel wird eine leckere Suppe, dazu Brot und ein Salat mit Dressing auf einmal ganz ohne Stau am Thermomix möglich. Voraussetzung ist aber, dass man schon einen zweiten Mixtopf hat oder den TM Friend im Paket mit Topf kauft.

Der TM Friend war für uns im Praxistest im ersten Anlauf nur gut fürs Warmhalten von Suppen. Da der Friend aber bis zu 2 Stunden manuell auf die Wunschtemperatur eingestellt werden kann, hat er sich beim zweiten Durchlauf als ernstzunehmender Partner für die SOUS VIDE Zubereitung erwiesen. So hatten wir alle Zeit der Welt, um ein leckeres Essen mit Beilagen zuzubereiten und alles in Genusstemperatur zu servieren. Nicht zu vergessen ist, dass man natürlich auch - während im Thermomix z.B. die Beilagen, Saucen oder anderes zubereitet werden - den Varoma vom Friend nutzen kann. So wird die kaum vorhandene Mixleistung dann doch ausgeglichen.

Interessant fanden wir das neue Sicherheits-Feature: man wird gefragt, ob der Deckel aufgesetzt ist. Und das Mixmesser stoppt automatisch, sobald es auf einen Widerstand stößt; da haben wir den Deckel abgenommen, mit dem Spatel kurz umgerührt – und weiter ging‘s.

Die Blue Tooth-Verbindung, die es nur in Verbindung mit dem TM6 gibt, haben wir nicht getestet und können nur berichten, dass beim TM5 die Daten jeweils manuell übertragen werden müssen.

Anmerkung zum Preis: voraussichtlich 399 € ohne Mixtopf und 499 € inkl. Mixtopf; aktuell nur in Österreich erhältlich.

REZEPTE MIT HERZ-FAZIT

Wenn der Thermomix® häufig im Einsatz ist, macht der Friend als Ergänzung absolut Sinn. Ansonsten ist er ein „nice to have“. Denn auch ohne ihn lassen sich mit dem Thermomix® wunderbare Gerichte zubereiten.

Einen inspirierenden technischen Testbericht liefert Lars Gauster auf Youtube . Er hat nach ausgiebiger technischer Analyse ausschließlich Positives zu berichten.

* Für bestimmte Links in diesem Artikel erhält Rezepte mit Herz eine Provision vom Händler.
Diese Links sind mit unserem Einkaufswagen-Icon gekennzeichnet. Mehr zu Affiliate-Links

Rezepte mit Herz Produkttests: So testen wir.

Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören:

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik-Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören:

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik-Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.