Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

www.rezeptemitherz-mag.de

Suche

Brokkoli-Honig-Hähnchen aus dem Thermomix®

Brokkoli-Honig-Hähnchen - Rezepte mit Herz|Wir lieben Mixen - Brokkoli-Honig-Hähnchen
© Brokkoli-Honig-Hähnchen - Rezepte mit Herz
PT25M
Zeit 25 min + Wartezeit
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Wir lieben Mixen
- Wir machen eure Lieblingsrezepte thermomix-tauglich!

Leserin Jasmin Heuser hat uns im Rahmen unserer Aktion "Wir lieben Mixen" eines ihrer absoluten Lieblingsrezepte geschickt, damit wir dieses thermomix-tauglich machen sollten.

Das haben wir natürlich getan und heraus kam dieses wunderbare Rezept für unglaublich leckeres Brokkoli-Honig-Hähnchen.

Guten Appetit!

Habt ihr auch ein so tolles Rezept, das ihr gerne im Thermomix zubereiten möchtet?

Dann schickt uns euer Rezept mit dem Stichwort "Wir lieben Mixen" an: rezeptemitherz@konstanzemedia.de

Wir freuen uns auf eure Einsendungen!

Zutaten
400 g Hähnchenbrustfilets
2 TL Sambal Oelek
2 EL Sojasauce
1 Knoblauchzehe
350 g Basmatireis
1000 g Wasser
1 1/2 TL Salz
20 g Öl
1 EL Öl
etwas Speisestärke
150 g Gemüsebrühe
50 g Kochsahne
3 EL flüssiger Honig
2 EL Sesam
500 g Brokkoli
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Am Vortag Knoblauchzehe abziehen, pressen und mit Sambal Oelek und Sojasauce vermischen. Fleisch in Streifen schneiden und über Nacht in der Sauce marinieren.
  2. Am nächsten Tag Reis in den Gareinsatz einwiegen und unter fließendem Wasser gut wässern. Wasser, Salz und Öl in den Mixtopf geben, den Gareinsatz einhängen, Deckel schließen. Brokkoli waschen, putzen, in Röschen schneiden und auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen. Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchen anbraten, mit etwas Speisestärke bestäuben, herausnehmen. Gemüsebrühe und Kochsahne zugeben und den Bratensatz ablöschen. Honig und Sesam unterrühren. Hähnchen und Brokkoli zugeben, noch etwas köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis servieren.
Portionen

Pro Portion: 666 kcal, 36 g E, 87 g F, 91 g KH

Kocht ihr auch unsere Heft-Rezept gerne nach?

Dann besucht uns doch einfach mal auf Instagram unter @rezeptemitherz_magazin und zeigt uns eure nachgekochten Rezepte mit dem Hashtag #wirliebenmixen

Wir sehen uns!

 Kategorie: Wir lieben Mixen

Angebot
Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören:

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik-Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören:

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik-Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.