Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Gefüllte Paprika mit Hirse und Tomatensauce aus dem Thermomix

Gefüllte Paprika mit Hirse und Tomatensauce - Rezepte mit Herz|Gefüllte Paprika mit Hirse und Tomatensauce
© Gefüllte Paprika mit Hirse und Tomatensauce - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT60M
Zeit 60 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.
Zutaten
1/2 Bund glatte Petersilie
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
10 gOlivenöl
200 gHirse
600 gWasser
2 TLGemüsebrühepaste oder -pulver
Pfeffer
1/2 TLKurkumapulver
4 große grüne Paprikaschoten
Salz
1 Ei
2 Dosen stückige Tomaten (à 400 g)
1 TLgetr. Oregano
1/2 TLPaprikapulver edelsüß
150 gFeta

Für dich empfohlen

Teiger Teigreinigungstuch 2er-Set
Teiger® | Teigreinigungstuch (2er-Set)
18,99 €

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Zubereitung

  1. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und im Mixtopf 3 Sek./Stufe 8 hacken, umfüllen und beiseitestellen. Zwiebeln abziehen, halbieren. Knoblauch abziehen. Beides im Mixtopf 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern, nach unten schieben. Öl zufügen und 2 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
  2. Hirse in einem Sieb gründlich waschen, bis das Wasser klar bleibt. In den Mixtopf geben, 400 g Wasser und Gemüsebrühepaste zufügen. Mit Pfeffer und Kurkuma würzen. Hirse 10 Min./100 °C/ Linkslauf/Rührstufe garen. Dann ca. 5 Min. quellen und etwas abkühlen lassen.
  3. Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen. Paprikaschoten längs halbieren, putzen und waschen. Hirse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ei und Hälfte der gehackten Petersilie zufügen und 5 Sek./Linkslauf/Stufe 1 untermischen. Masse in die Paprikahälften füllen.
  4. Tomaten mit 200 g Wasser in eine ofenfeste Pfanne oder Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Paprikapulver würzen. Paprikahälften in die Sauce setzen. Pfanne bzw. Form mit Alufolie abdecken. Paprika im heißen Ofen ca. 20 Min. garen. Folie entfernen, Feta über die Paprika bröseln, weitere 10–15 Min. backen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.
Portionen

Pro Portion: ca. 420 kcal – 17 g E – 15 g F – 53 g KH

 Kategorien: Vegetarisch & Vegan, Hauptgerichte & Beilagen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben
xxx