Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Hirseauflauf mit Äpfeln aus dem Thermomix

Hirseauflauf mit Äpfeln - Rezept mit Herz|Hirseauflauf mit Äpfeln aus dem Thermomix®
© Hirseauflauf mit Äpfeln - Rezept mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT90M
Zeit 90 Min.
Level leicht Portionen 4 - 6 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Gesunder, glutenfreier Auflauf mit Hirse, als Getreidealternative.

Ein unwiderstehlicher Duft kommt bei unserem Apfel-Hirse-Auflauf aus dem Backofen. Vanille und Zimt sorgen für ein einfaches Wohlfühlgericht, sowohl als Hauptspeise, als auch als Dessert.

Zutaten
30 gMandelkerne
300 gHirse
1000 gWasser
Salz
1 Mark einer Vanilleschote
1 TLZimt
1/2 Bio-Zitrone
2 kleine Äpfel
75 gweiche Butter oder Margarine
3 Eier
75 gZucker
100 gRosinen
Fett für die Form

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

7 süße Party-Hits für Kinder aus dem Thermomix

Süße Party-Hits für Kids
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Süße Partyhits" zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

  1. Mandeln in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 hacken und umfüllen. Hirse in einem Sieb abspülen. Hirse, Wasser, 1 Prise Salz, Vanillemark und Zimt in den Mixtopf geben. 10 Min./100 °C/Linkslauf/Rührstufe kochen. Umfüllen und zugedeckt 20 Min. quellen lassen.
  2. Inzwischen Mixtopf gut spülen (er muss fettfrei sein!) und abtrocknen. Zitrone waschen, trocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. Äpfel waschen und Kerngehäuse ausstechen. Äpfel in Ringe schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen. Auflaufform (2 l Inhalt) einfetten.
  3. Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 4 zu Schnee schlagen und umfüllen. 75 g Butter mit Zitronenschale, Eigelben und Zucker im Mixtopf 10 Sek./Stufe 4 verrühren. Rosinen und gequollene Hirse dazugeben und 20 Sek./Linkslauf/Stufe 3 mithilfe des Spatels verrühren. Eischnee mit dem Spatel unterheben.
  4. Hälfte der Hirsemasse in die Auflaufform geben und die Hälfte der Apfelringe hineindrücken. Übrige Hirsemasse darüber verteilen und mit restlichen Apfelringen belegen. Gehackte Mandeln darüber streuen und im heißen Ofen 45 Min. backen. Dazu schmeckt mit Honig verfeinerte Schlagsahne.

Unser Tipp:

Der Auflauf schmeckt warm als süßes Hauptgericht, aber auch kalt als Dessert oder am Nachmittag statt Kuchen.

Weitere süße und auch herzhafte, Rezeptideen und jede Menge Tipps zum Thema Apfel findest du in unserer Rezeptsammlung.

Portionen

Pro Portion (bei 4 Portionen) ca. 680 kcal, 15 g E, 26 g F, 98 g KH

 Kategorie: Desserts & Süßes

Kommentare

  • Margrit Klingsiek vor 8 Monaten 00

    Das Rezept würde ich gern ausprobieren, allerdings fehlen in der Zutatenliste leider die Äpfel. Wie viele müsste ich denn dafür nehmen?

    • Rezepte mit Herz vor 8 Monaten 00

      Hallo Margrit,

      vielen Dank für deine Frage. Die Äpfel wurden leider bei der Eingabe vergessen, aber jetzt ist alles vollständig! Es sind 2 Äpfel. Viel Spaß beim Nachkochen und wir freuen uns über Feedback! Viele Grüße
      Dein Team von Rezepte mit Herz

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben