Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Spargelcremesuppe mit Petersilienöl aus dem Thermomix®

Spargelcremesuppe - Rezepte mit Herz|Spargelcremesuppe mit Petersilienöl
© Spargelcremesuppe - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT30M
Zeit 30 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Die leckerste und beste Spargelcremesuppe - ganz einfach und schnell

Es ist wieder Spargelzeit! Zum Start in die Saison wartet dieser leckere Klassiker auf euch!

Zutaten
Für das Petersilienöl:
70 gglatte Petersilienblätter (ohne Stiele gewogen)
150 gneutrales Pflanzenöl
10 gSalz
Für die Spargelsuppe:
500 gweißer Spargel
700 gWasser
2 ELGemüsebrühpulver oder -paste
50 gSchlagsahne
10 gButter
5 gZucker
Salz
1-2 TLPetersilienöl

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

7 süße Party-Hits für Kinder aus dem Thermomix

Süße Party-Hits für Kids
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Süße Partyhits" zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

  1. Petersilie grob hacken, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern, mit dem Spatel am Rand nach unten schieben und erneut 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
  2. Die Petersilie erneut mit dem Spatel nach unten schieben, Öl und Salz zufügen, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Danach 10 Min./100°C/Stufe 3 köcheln lassen.
  3. In einen Messbecher mit Schütttülle geben und erkalten lassen. Danach durch ein feines Sieb in eine kleine Flasche gießen.
  4. Spargel gründlich waschen, die holzigen Enden (ca. 1 cm) unten abschneiden. Spargel schälen und die Schalen in den Mixtopf geben. Wasser und Gemüsebrühpulver zugeben. Den Spargel in ca. 2 cm große Stücke schneiden, die Spargelspitzen separat legen. Erst die Spargelstücke, dann die Spargelspitzen in das Garkörbchen legen und 15 Min./Varoma/Linkslauf/Rührstufe kochen.
  5. Spargelspitzen aus dem Garkörbchen herausnehmen, beiseitelegen und den Rest weitere 5 Min./Varoma/Linkslauf/Rührstufe kochen.
  6. Flüssigkeit aus dem Mixtopf durch ein Sieb gießen und auffangen. Die Spargelschalen gut ausdrücken und entsorgen. Mixtopf spülen.
  7. Die Flüssigkeit zurück in den Mixtopf geben. Spargelstücke, Sahne, Butter und Zucker zugeben und 15 Sek./Stufe 10 pürieren. Mit Salz und Zucker abschmecken und noch mal 3 Min./100 °C/Stufe 2 kochen.
  8. Die Suppe auf vier Teller verteilen und die beiseitegelegten Spargelspitzen darauf verteilen. Petersilienöl auf einen Teelöffel geben und jeweils ca. 10 Tropfen Öl auf jede Suppe träufeln.

Unser Tipp für euch:

Übrig gebliebenes Petersilienöl – hält sich im Kühlschrank ca. 4 Wochen – könnt ihr als Ersatz für frische Petersilie verwenden.
Verfeinert damit unbedingt eure nächste Salatsoße.

Eine Sammlung unserer liebsten Spargel-Rezepte bringt zusätzlich Abwechslung auf den Teller.

Portionen

Pro Portion: ca. 140 kcal – 4 g E – 11 g F – 6 g KH

 Kategorien: Suppen & Eintöpfe, Hauptgerichte & Beilagen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben