Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

www.rezeptemitherz-mag.de

Suche

Hot Cross Buns - Thermomix-Rezept

Hot Cross Buns - Rezepte mit Herz|Hot Cross Buns
© Hot Cross Buns - Rezepte mit Herz
PT10M
Zeit 10 min + Wartezeit
Level leicht Portionen 18 Stück
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Traditionelles Ostergebäck aus UK

Der Hefezopf aus unserer Ausgabe 2/2018 darf auf keinem Osterbuffet fehlen, das ist schonmal klar. Das Heft ist also ein Muss für alle, die an Ostern Freunde und Familie einladen!
Leider sind die Seiten immer viel zu schnell voll und wir haben meistens viel zu viele Ideen. Und weil wir nicht bis nächstes Jahr mit dem Rezept warten wollen, stellen wir euch heute die irre leckeren Hot Cross Buns oder deutsch: Heißwecken vor.

Guten Appetit!

Zutaten
20 g frischer Ingwer
250 g Vollmilch
10 g Trockenhefe
70 g brauner Zucker
60 g Butter
1 Ei
500 g Mehl
1/2 TL gemahlene Nelken
1/2 TL gemahlener Zimt
Abrieb von 1/2 Zitrone und 1/2 Orange
150 g Rosinen
1/2 TL Salz
Paste für das Kreuz
50 g Mehl
65 g Wasser
1 Gefrierbeutel
Zum Bestreichen
50 g Milch
20 g Wasser Woch

Zubereitung

  1. Den Ingwer schälen, in Stücke schneiden und 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Eventuell mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern (der Ingwer sollte wie fein gerieben aussehen), umfüllen und beiseite stellen. Mixtopf spülen.
  2. Die Milch mit Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 2 Min. / 37 °C/ Stufe 2 erwärmen.
  3. Die Butter, Ei, Mehl, Gewürze, abgeriebene Zitronen- und Orangenschale, Rosinen und Salz zugeben und 2 Min./Teigstufe verkneten. Den Teig 1 Stunde an einem warmen Platz gehen lassen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier belegen, Ofen auf 200 °C Ober-Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.
  5. Ca. 18 kugelförmige Buns formen, auf das Backpapier legen, mit Küchentuch abdecken und weitere 45 Minuten gehen lassen.
  6. Für die Paste Mehl und Wasser in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 mischen. Mithilfe des Spatels an den Seiten nach unten schieben und weitere 5 Sek./Stufe 5 mischen.
  7. Die Paste in einen Gefrierbeutel füllen, eine sehr kleine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden und ein Kreuz auf jeden Bun zeichnen, in den vorgeheizten Ofen geben und in 15-20 Minuten fertig backen.
  8. Milch und Wasser mischen, die noch heißen Buns mit der Milch-Wasser-Mischung bestreichen.
Portionen

Stück ca. 185 kcal, 4 g E, 4 g F, 32 g KH

 Kategorien: Brot & Backwaren, Kinder- & Familienrezepte

Angebot
Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören:

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik-Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören:

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik-Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.