Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Involtini mit Tomatenspaghetti aus dem Thermomix®

Involtini mit Tomatenspaghetti  - Rezepte mit Herz|Involtini mit Tomatenspaghetti
© Involtini mit Tomatenspaghetti - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT50M
Zeit 45 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Sieht toll aus und schmeckt mega lecker!

Ein echter italienischer Klassiker: INVOLTINI MIT TOMATEN

Das Rezept ist aus unserer Rezeptsammlung Preiswerte Woche! Dort findet ihr viele weitere Rezept-Ideen und Tipps für cleveres mixen und sparen - schaut am besten gleich mal rein! Dort findet ihr viele weitere schnelle & preiswerte Rezepte für jeden Tag - maximal 2,50 € pro Portion!

Zutaten
400 gSpaghetti
Salz
2 Mini-Putenfilets (400 g)
Pfeffer
8 Scheiben roher Schinken
16 Blätter Basilikum
1 Dose Tomaten (400 g)
100 gWasser
1 TLZucker
1 TLGemüsebrühpulver oder -paste
2 Lorbeerblätter
150 gKirschtomaten
Basilikumblätter zum Garnieren
Holzspieße und Alufolie

Für dich empfohlen

WUUFO Spritzschutz für Thermomix Monsieur Cuisine
WUUFO – Spritzschutz für Thermomix & Monsieur Cuisine
9,95 € **

Zubereitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung, aber 2 Min. kürzer als angegeben, in Salzwasser garen. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. Putenfilets jeweils längs halbieren (sodass man insgesamt 4 Filets erhält) und jeweils auf ca. 3 mm Dicke flach klopfen. Filets pfeffern, mit je 2 Schinkenscheiben und je 4 Basilikumblättern belegen, die Seiten einklappen und die Filets stramm aufrollen. Mit einem Holzspießchen feststecken, mit Alufolie fest umwickeln und in den Varoma legen.
  3. Dosentomaten mit Wasser in den Mixtopf geben, Zucker, 1 TL Salz, Gemüsebrühpaste und Lorbeer zugeben. Varoma aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  4. Inzwischen Kirschtomaten waschen, halbieren und beiseitestellen. Varoma abnehmen, Lorbeerblätter aus der Sauce nehmen. Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gekochte Spaghetti und Kirschtomaten in die Tomatensauce geben und 2 Min./ Linkslauf/Rührstufe unterheben.
  5. Involtini aus der Alufolie wickeln, Spießchen entfernen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit den Spaghetti servieren. Nach Belieben mit Basilikum garnieren. Dazu schmeckt Parmesan.
Portionen

Pro Portion: ca. 545 kcal - 43g E - 6g F - 77g KH

Unser Tipp: Das Flachklopfen funktioniert am besten, wenn man die Filets in einen sauberen Plastikbeutel steckt und beispielsweise mit einer schweren Pfanne daraufklopft. Der Beutel schützt das Fleisch und hält es zart

 Kategorien: Pizza & Pasta, Hauptgerichte & Beilagen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Angebot