Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Pfannkuchen Hawaii aus dem Thermomix

Pfannkuchen Hawaii - Rezepte mit Herz|Pfannkuchen Hawaii
© Pfannkuchen Hawaii - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT35M
Zeit 35 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Der Klassiker ohne Toastbrot zubereitet

Zutaten
200 gmittelalter Gouda
250 gMilch
4 Eier
1/2 TLSalz
1/2 TLmildes Currypulver
125 gMehl
1 TLBackpulver
1 Dose Ananasringe (340 g Abtropfgewicht)
300 gPutenbrustaufschnitt
2 Frühlingszwiebeln
Fett für die Fettpfanne

Für dich empfohlen

Teiger Teigreinigungstuch 2er-Set
Teiger® | Teigreinigungstuch (2er-Set)
18,99 €

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Zubereitung

  1. Backofen auf 175 °C (150 °C Umluft) vorheizen. Fettpfanne des Backofens fetten. Käse würfeln, in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern, umfüllen.
  2. Milch, Eier, Salz und Curry in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 4 verrühren. Mehl und Backpulver zugeben, 15 Sek./Stufe 4 unter rühren.
  3. Ananasringe gut abtropfen lassen. Putenbrustaufschnitt in Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln putzen, waschen, und in Ringe schneiden.
  4. Pfannkuchenteig auf die gefettete Fettpfanne gießen und im heißen Ofen ca. 5 Min. vorbacken.
  5. Pfannkuchenteig mit Putenbrust, Ananas und Frühlingszwiebel ringen belegen, Käse darüber verteilen und weitere 15–20 Min. backen.
Portionen

Pro Portion: ca. 520 kcal – 33 g E – 22 g F – 46 g KH

 Kategorien: Hauptgerichte & Beilagen, Kinder- & Familienrezepte

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben