Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Putendöner im Cloud Bread aus dem Thermomix®

Putendöner im Cloud Bread - Rezepte mit Herz|Putendöner im Cloud Bread
© Putendöner im Cloud Bread - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT60M
Zeit 60 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Gebratenes Putenfleisch, leichtes Fladenbrot, würzige Paprikasauce.

So leicht und lecker kann Döner sein!

Zutaten
Für das Cloud Bread:
4 Eier
4 Msp.Backpulver
50 gDoppelrahmfrischkäse
Salz
Sesamsamen
Für die Füllung:
500 gPutenbrustfilet
2 Knoblauchzehen
3 ELÖl
1 TLgetrockneter Oregano
1 TLChiliflocken (Pul Biber)
1/2 Bio-Salatgurke
4 Tomaten
4 Frühlingszwiebeln
Salz, Pfeffer
Für die Sauce:
1 Knoblauchzehe
100 ghalbfetter, griechischer Joghurt (5% Fett)
125 gMagerquark
25 gTomaten-Ketchup
25 gAjvar (Paprikapaste)
1 TLgemahlener Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer

Für dich empfohlen

WunderSlicer von Wundermix Gemüseschneider für den Thermomix Variante 2
WunderSlicer® von Wundermix - Gemüseschneider für den Thermomix - Variante 2
109,95 €

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Zubereitung

  1. Für die Brote Backofen auf 150 °C (125 °C Umluft) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Eier trennen. Schmetterling in den Mixtopf einsetzen, Eiweiße mit Backpulver in den Mixtopf geben und 4 Min./Stufe 4 steif schlagen, umfüllen. Schmetterling entfernen. Eigelbe in den Mixtopf geben, Frischkäse und etwas Salz zufügen und 30 Sek./ Stufe 3 verrühren. Eiweiß zugeben und mit einem Spatel vorsichtig unterheben.
  2. Masse in Form von 4 großen Fladen (à ca. 20 cm Durchmesser) auf die vorbereiteten Backbleche geben. Mit Sesam bestreuen und im heißen Ofen nacheinander je ca. 15 Min. backen. Fladen aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Min. auf dem Blech abkühlen lassen. Dann mit einem Messer vorsichtig vom Backpapier lösen, abkühlen lassen. Mixtopf spülen.

  3. Während die Brote backen, für die Füllung Fleisch in schmale Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und hacken. Öl, Knoblauch, Oregano und Chili in eine Schüssel geben. Fleisch zufügen, gründlich mischen und ziehen lassen, bis alle anderen Zutaten vorbereitet sind.

  4. Gurke, Tomaten und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und nach Belieben klein schneiden. Fleisch samt Marinade in eine große beschichtete Pfanne geben und unter Wenden 5–6 Min. kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Für die Sauce Knoblauch abziehen, mit allen anderen Zutaten für die Sauce in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 mixen. Cloud Breads mit Fleisch, Gemüse sowie etwas Sauce füllen und zusammenklappen. Übrige Sauce extra dazu reichen.

Portionen

Pro Portion: ca. 510 kcal – 45 g E – 25 g F – 24 g KH

 Kategorien: Hauptgerichte & Beilagen, Kinder- & Familienrezepte

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben