Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Quinoa-Bällchen mit Quark-Feta-Dip aus dem Thermomix®

Quinoa-Bällchen mit Quark-Feta-Dip - Rezepte mit Herz|Quinoa-Bällchen mit Quark-Feta-Dip
© Quinoa-Bällchen mit Quark-Feta-Dip - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT60M
Zeit 1 Std. + Wartezeit
Level leicht Portionen 4
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.
Zutaten
1 Zwiebel
200 gChampignons
1 rote Paprikaschote
800 gWasser
Salz
200 gQuinoa
1/2 Bund Petersilie
120 gFeta
40 gDoppelrahmfrischkäse
20 gOlivenöl
10 gMehl
1 Ei
Pfeffer
200 gMagerquark
1 - 2 TLZitronensaft

Zubereitung

  1. Zwiebel abziehen, vierteln und in Streifen schneiden. Champignons putzen und dritteln. Paprika halbieren, Kerne entfernen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Gemüse in den Varoma geben, Deckel aufsetzen. Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben. Quinoa in einem Sieb kalt abspülen und in den Gareinsatz umfüllen. Gareinsatz in den Mixtopf einhängen, mit dem Deckel verschließen, Varoma aufsetzen und 15 Min./Varoma/Stufe 3 kochen. Varoma abnehmen, Gemüse abdämpfen lassen. Quinoa in eine Schüssel umfüllen, mit einer Gabel lockern und lauwarm abkühlen lassen.
  2. Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. 3 EL Petersilienblättchen hacken und für den Dip und zum Dekorieren beiseitestellen. Restliche Petersilie, abgekühltes Gemüse, 60 g Feta, 20 g Frischkäse, Olivenöl, Mehl, Ei, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 mixen. Quinoa zugeben und 10 Sek./Linkslauf/Stufe 5 mixen. Mit einem Eisportionierer Bällchen auf das Backblech setzen und im heißen Ofen ca. 35 Min. backen. Mixtopf spülen und abtrocknen.
  4. Inzwischen für den Dip 2 EL Petersilie, Quark, 40 g Feta, 20 g Frischkäse, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 mixen. Dip in eine Schale umfüllen und mit restlichen 20 g Feta bestreuen.
  5. Quinoa-Bällchen mit einem Pfannenwender vorsichtig vom Backpapier lösen und auf Tellern anrichten. Bällchen und Dip mit restlichen 10 g Petersilie bestreuen und servieren.

Hinweis:

Achtung: Quinoa unbedingt in einem feinmaschigen Sieb abspülen und nicht im Gareinsatz, der ist zu grob. Nur nasse Quinoa-Körnchen fallen nicht hindurch.

Tipp:

Die Bällchen schmecken kalt oder warm. Kalte Bällchen sind ein toller Snack für zwischendurch und das ideale Pausenfrühstück aus der Brotdose.

Portionen

Pro Portion ca. 435 kcal, 24 g E, 19 g F, 41 g KH

 Kategorien: Hauptgerichte & Beilagen, Vegetarisch & Vegan

Angebot
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.