Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Bärlauch-Würz-Paste aus dem Thermomix

Bärlauch-Würz-Paste - Rezepte mit Herz|Bärlauch-Würzpaste
© Bärlauch-Würz-Paste - Rezepte mit Herz
PT10M
Zeit 10 Min.
Level leicht Portionen 2 Gläser (à ca. 175 ml)
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Meal-Prep: Bärlauch Genuss ausserhalb der Saison mit der Würz-Paste

Die Paste ist ideal zum Verfeinern von (Nudel-) Saucen, als Würze für Brot oder als Basis für eine Pesto (einfach mit Nüssen und Käse zusammen pürieren).
Durch die lange Haltbarkeit ist der Bärlauch Genuss auch außerhalb der Saison geischert.

Zutaten
200 g Bärlauchblätter
200 g Olivenöl oder Rapsöl + etwas mehr zum Bedecken
20 g Meersalz

Für dich empfohlen

WUUFO Spritzschutz für Thermomix Monsieur Cuisine
WUUFO – Spritzschutz für Thermomix & Monsieur Cuisine
9,95 € **

Zubereitung

Zubereitung:

  1. Bärlauch waschen, trocken schütteln und in 5 cm breite Streifen schneiden. In den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Restliche Zutaten zugeben und 25 Sek./Stufe 8 mixen.
  3. Paste in saubere Schraubgläser füllen, mit etwas Öl bedecken (siehe Tipp) und im Kühlschrank aufbewahren

Haltbarkeit: 9-12 Monate im Kühlschrank; wer mag, kann die Paste auch portionsweise einfrieren.

Tipp:

Etwas Öl auf die Paste geben, das schützt vor Verderben (zu Beginn und immer wenn etwas davon entnommen wurde).

Lust auf Abwechslung? Wir haben für euch Tipps & weitere Rezepte zusammengestellt und verraten euch Wissenswertes - besonders, wenn man ihn selbst in der Natur sammeln möchte!

Portionen

Kcal pro TL (ca. 5 g): ca. 20 kcal, 0 g E, 2 g F, 0 g KH

 Kategorie: Grundrezepte

Kommentare

  • nicole vor 10 Monaten 20

    Super Lecker, da haben wir auch länger etwas von der kurzen Bärlauchzeit.

  • Marlene vor 10 Monaten 10

    Habe Bärlauch in Massen gesammelt und brauchte eine Konservierungsmöglichkeit, weil ich gar nicht so viel auf einmal verbrauchen kann. Die Würzpaste finde ich eine tolle Idee und wurde sofort nachgemacht. Hat super geklappt! Toll, dass ich den Bärlauch so länger aufbewahren kann!

    Möchte künftig meine berühmte Kartoffelsuppe damit verfeinern!

    • Rezepte mit Herz vor 10 Monaten 01

      Liebe Marlene, klasse Idee mit der Kartoffelsuppe - Guten Appetit!

  • Hansi vor 11 Monaten 11

    Sorry, viel zu salzig, viel zu viel Öl! Wenn die Salz- und Ölmenge stark reduziert wird, dann könnte das schmecken...

    • Rezepte mit Herz vor 11 Monaten 20

      Lieber Hansi, vielen Dank für Dein Feedback.
      Ganz wichtig: Bei der Würzpaste handelt es sich um ein Extrakt, es ist kein fertiges Pesto und man sollte es auf gar keinen Fall pur essen!
      Die Paste ist ideal zum Verfeinern von (Nudel-) Saucen, als Würze für Brot oder als Basis für eine Pesto (einfach mit Nüssen und Käse zusammen pürieren).

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Angebot