Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

www.rezeptemitherz-mag.de

Suche

Flammlachs Rub aus dem Thermomix

Flammlachs - Rezepte mit Herz|Flammlachs mit  BBQ-Rub  aus dem Thermomix
© Flammlachs - Rezepte mit Herz
PT10M
Zeit 10 Min + Wartezeit
Level leicht Portionen ca. 180 g
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Auf Instagram kamen wir über unsere Liebe zum Grillen mit Thorsten und Sandra von BBQ aus Moers in Kontakt.

Beide lieben wir Flammlachs und natürlich haben wir uns über die Zubereitung ausgetauscht. Ergebnis: Der perfekte Flammlachs steht und fällt mit dem richtigen Rub - ohne den gibt es nicht das wunderbar würzige Aroma! Gesagt getan, das Rezept

Das Rezepte mit Herz-Team hat ein Flammlachs-Rub entwickelt und Thorsten und Sandra haben es getestet. Bei unserem ersten Mix fehlte noch etwas Zitrone, aber der zweite Mix war dann ein Volltreffer!

Und das besonders Schöne:
Egal ob mit der Profi-Version von Thorsten - offener Grill mit Flammlachs-Vorrichtung - oder mit dem klassischen Grill haben wir den perfekten Flammlachs zubereitet.
Am Ende war es doppelt lecker!!

Zutaten
3 Bio-Zitronen
100 g Salz
30 g getrocknete italienische Kräutermischung
5 g Chiliflocken
10 g geräuchertes Paprikapulver
15 g Zucker
5 g Pfefferkörner

Zubereitung

  1. Am Vortag Zitronen heiß waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben oder schälen. Zitronenschale auf einem Küchentuch verteilen und mind. 24 Std. trocknen lassen.
  2. Am nächsten Tag Zitronenschale mit den übrigen Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 mahlen. In ein Schraubglas abfüllen, verschließen und dunkel aufbewahren.
    Haltbarkeit: Mind. 6 Monate

Zum Grillen:

Lachs samt Haut vor dem Grillen mit dem Rub gut einreiben und 1 Std. ruhen lassen.

Geschlossener Grill:
Den Grillrost mit einem Küchentuch und ein paar Tropfen Pflanzenöl reinigen. Den Lachs kurz mit der Fleischseite auf den Grill legen, nach ca. 1 Min. wenden und Lachs auf der Haut weitere 7-8 Min. grillen. Sofort servieren.
Wer mag kann den Fisch auch auf einem sehr gut gewässerten Stück Holz bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Min. grillen

Offener Grill:
Den Lachs in Alu-Folie verpacken und mit der Hautseite nach unten ca. 15-20 Min. grillen

Flammlachs-Vorrichtung:
Das Holz gut wässern und die Seite auf dem der Lachs angebracht wird mit Öl einstreichen. Lachs einspannen und ca. 45 Min. garen.
Tipps zur Vorrichtung könnt Ihr sehr gerne bei Thorsten von BBQ aus Moers anfragen!

  • Das Rub hält sich ca. 6 Monate!
    Das Rub hält sich ca. 6 Monate!
  • Lachs mit Rub einreiben
    Lachs mit Rub einreiben
  • Der Lachs auf der Planke
    Der Lachs auf der Planke
  • ...noch 5 Minuten!
    ...noch 5 Minuten!
  • Fertig!
    Fertig!
  • Thorsten & Sandras Teller
    Thorsten & Sandras Teller
  • Der Teller von Stefan und Konstanze
    Der Teller von Stefan und Konstanze

Hier seht ihr, wie der Flammlachs am großen Grill gegrillt wird.

Egal, für welche Grill-Variante ihr euch entscheidet, am normalen kleinen Grill oder richtig groß. Mit unserem BBQ-Rub wird der Lachs auf jeden Fall sensationell! Probiert es unbedingt aus!
Guten Appetit!

 Kategorie: Hauptgerichte & Beilagen

Angebot
Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören:

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik-Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören:

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik-Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.