Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Pommes-Gewürze mit dem Thermomix selbstgemacht

|Pommesgewürze selbstgemacht
©
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT10M
Zeit 10 Min.
Level leicht Portionen ca. 10 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Lecker gewürzt schmecken die Pommes gleich doppelt so gut!

Mit unseren Gewürzmischung kommt Abwechslung auf die Pommes. Für diese 3 leckeren Gewürz-Ideen liefern wir euch gleich das Rezept für selbstgemachte Pommes mit.

Außerdem findet ihr bei uns auch 3 leckere Dips für Pommes

Zutaten
Kräutersalz mit Parmesan
1 Zweig/eRosmarin
30 gParmesan
3 TLgetrockneter Oregano
3 TLThymian
3 TLMajoran
3 TLBohnenkraut
3 TLKnoblauchgranulat
1 TLgetrocknete Chiliflocken
2 TLMeersalzflocken
Klassisches Pommes-Salz
3 TLschwarze Pfefferkörner
3 TLgelbe Senfkörner
20 gPaprikapulver
60 gMeersalz
6 TLgefriergetrocknete Zwiebeln
3 TLgefriergetrockneter Knoblauch
Tex-Mex-Gewürzsalz
20 gPaprikapulver rosenscharf
20 gPaprikapulver edelsüß
20 gPaprikapulver geräuchert
1 TLZucker
10 gChiliflocken
4 TLgetrocknetes Oregano
60 gMeersalz
3 TLschwarze Pfefferkörner
3 TLKreuzkümmelsamen
3 TLKorandersamen

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

7 süße Party-Hits für Kinder aus dem Thermomix

Süße Party-Hits für Kids
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Süße Partyhits" zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

Kräutersalz mit Parmesan

  1. Rosmarin waschen, gut trocken schütteln, Blättchen abzupfen und zusammen mit Parmesan in groben Stücken in den Mixtopf geben. 6 Sek./Stufe 8 fein zerkleinern. Übrige Zutaten zufügen und 20 Sek./Stufe 4 vermischen.
  2. In ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Hält sich etwa 14 Tage.

Für ein Grundrezept Pommes ca. 2 TL Kräutersalz verwenden.

Klassisches Pommes-Salz

  1. Thermomix® auf 50 Sek./Stufe 8 einstellen, Pfeffer- und Senfkörner auf das laufende Messer fallen lassen und mahlen.
  2. Übrige Zutaten hinzu­fügen und 20 Sek./Stufe 4 mischen. In ein Schraubglas abfüllen.

Für 1 Grundrezept Pommes ca. 2 TL Pommessalz verwenden. Damit es sich gut verteilt, Pommes und Salz in 2 Portionen in eine Schüssel geben, abdecken und kräftig schütteln.

Tex-Mex-Gewürzsalz

  1. Paprikapulver, Zucker, Chiliflocken, Oregano und Meersalz in den Mixtopf geben. Thermomix® auf 50 Sek./Stufe 8 einstellen, Pfeffer, Kreuzkümmel und Koriander auf das laufende Messer fallen lassen und alles mahlen.
  2. Gewürzsalz in ein Schraubglas füllen und gut verschließen. Kühl und dunkel aufbewahrt hält es sich ca. 3 Monate, ohne an Geschmack zu verlieren.

Für 1 Grundrezept Pommes ca. 2 TL Tex-Mex-Gewürzsalz verwenden.

 

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben