Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Zucchini-Tortelloni aus dem Thermomix®

Zucchini-Tortelloni - Rezepte mit Herz|Zucchini-Tortellini
© Zucchini-Tortelloni - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT40M
Zeit 40 Min. + Wartezeit
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Cremig, vegetarisch und raffiniert.

+ CARBS FÜR DIE KINDER: Während der Backzeit pro Portion 50 g Spirelli-Nudeln nach Packungsanweisung garen. Zu den Zucchini-Tortelloni servieren.

Zutaten
Für die Tomatensauce:
1 Zwiebel
1 Zehe/nKnoblauch
30 gOlivenöl
1 Dose Tomaten (800 g)
15 gBalsamico-Essig
15 gZucker
1 TLSalz
Für die Zucchini:
2 Zucchini
1 Zwiebel
1 Zehe/nKnoblauch
200 gBabyspinat
15 gÖl
1 ELGemüsebrühepaste oder -pulver
200 gRicotta
200 gMozzarella
Salz
Pfeffer
Basilikum zum Bestreuen

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

7 süße Party-Hits für Kinder aus dem Thermomix

Süße Party-Hits für Kids
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Süße Partyhits" zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

  1. Für die Tomatensauce Zwiebel und Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 3 Min./100 °C/Stufe 1 dünsten. Tomaten, Balsamico, Zucker und Salz zugeben und 20 Min./100 °C/Stufe 2 ohne Messbecher einkochen. Dabei Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen.
  2. Inzwischen für die Zucchini Zucchini waschen, putzen. Mit einem Sparschäler längs in feine Scheibennschneiden und mit Küchenpapier trocken tupfen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, vierteln. Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.
  3. Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen. Sauce in eine Auflaufform (ca. 25 x 30 cm) umfüllen. Mixtopf spülen und trocknen.
  4. Spinat mit Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 3 Min./100 °C/Stufe 1 dünsten. Kochflüssigkeit abgießen. Ricotta und Hälfte Mozzarella in groben Stücken in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 3,5 verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Jeweils 4 Zucchinischeiben sternförmig übereinanderlegen, die Spinat-Ricotta-Creme in die Mitte geben, zu kleinen Päckchen falten und auf die Tomatensauce in die Auflaufform legen. Rest Mozzarella zerzupfen und auf den Päckchen verteilen. Im heißen Ofen 15–20 Min. goldbraun überbacken. Nach Belieben mit Basilikumblättchen bestreuen und servieren.
Portionen

Pro Portion (Low Carb): ca. 435 kcal – 21 g E – 30 g F – 18 g KH
Pro Portion (+ Carbs): ca. 600 kcal – 2 g E – 32 g F – 51 g KH

 Kategorien: Hauptgerichte & Beilagen, Vegetarisch & Vegan

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben