Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Kürbis-Bolognese aus dem Thermomix®

Kürbis-Bolognese - Rezepte mit Herz|Kürbis-Bolognese
© Kürbis-Bolognese - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT15M
Zeit 15 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Vegetarisch, raffiniert und easy gemixt.

1-mal kochen - 2-mal genießen!

Kauft einen ganzen Kürbis (ca. 1 kg) und mixt einmal diese leckere Kürbis Bolognese und am nächsten Tag eine leckere Kürbis-Lauch-Creme-Suppe.

Zutaten
400 gNudeln
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
10 gÖl
500 ggegarter Hokkaidokürbis
100 gWasser
1 Dose stückige Tomaten (400 g)
3 TLPizzagewürz oder italienische Kräutermischung
1 TLSalz
4 Lorbeerblätter
100 ggekochte Linsen (selbstgekocht oder aus der Dose)
nach Belieben geriebener Parmesan und eine Nuss-Mischung

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

7 süße Party-Hits für Kinder aus dem Thermomix

Süße Party-Hits für Kids
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Süße Partyhits" zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

Vorab:
Kürbis (ca. 1 kg) im Ganzen waschen, rundherum mit ca. 1 EL Olivenöl einpinseln und im heißen Ofen (180°C / 160 °C Umluft) garen. Kürbis etwas abkühlen lassen, halbieren, die Kerne entfernen und die eine Hälfte für die Bolognese verwenden. Die andere Hälfte kann im Kühlschrank bis zu 2 Tage aufbewahrt werden und dann für eine leckere Kürbissuppe verwandelt werden.

  1. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch abziehen und in den Mixtopf geben. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, herunterschieben. Öl hinzufügen und 3 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten.
  3. Kürbis in groben Stücken und Wasser hinzufügen und aufsteigend 2x 5 Sek./Stufe 10 pürieren. Übrige Zutaten, bis auf die Linsen, hinzufügen und 15 Min./100 °C/ Linkslauf/Stufe 2 aufkochen. Linsen hinzufügen, weitere 5 Min./100 °C/ Linkslauf/Rührstufe kochen.
  4. Nudeln mit Kürbis-Bolognese und Parmesan und nach Belieben noch mit einer Nuss-Mischung, die ihr vorher in der Pfanne leicht anröstet, servieren.
Portionen

Pro Portion: ca. 540 kcal – 20 g E – 8 g F – 98 g KH

 Kategorien: Hauptgerichte & Beilagen, Vegetarisch & Vegan, Pizza & Pasta

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben