Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Gefüllter Kürbis-Braten aus dem Thermomix®

Kürbis-Braten - Rezepte mit Herz|Kürbis-Braten
© Kürbis-Braten - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT110M
Zeit 1 Std. 50 Min.
Level mittel Portionen 6 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Gefüllter Kürbis mit Reis, Maronen, Spinat und feinen Gewürzen

Zutaten
150 gTK-Blattspinat (aufgetaut)
1 Butternusskürbis (ca. 1 kg)
300 gLangkornreis
1000 gWasser
Salz
1 Zwiebel
1 Zehe/nKnoblauch
30 gButter
200 gvorgegarte Maronen (vakuumiert)
100 gPekanusskerne
30 gentsteinte Datteln
2 Eier
1 Prise/nRas el Hanout
1 Prise/nZimt
Pfeffer
500 gKirschtomaten an der Rispe
90 gBalsamico-Essig
30 gHonig
1/4 Bund glatte Petersilie
Küchengarn

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

7 süße Party-Hits für Kinder aus dem Thermomix

Süße Party-Hits für Kids
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Süße Partyhits" zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

  1. Spinat in ein Sieb geben und kräftig ausdrücken. Kürbis waschen, längs halbieren und entkernen. Hälften aushöhlen, sodass rundherum ein 1,5–2 cm breiter Rand übrig bleibt. Fruchtfleisch beiseitelegen. Kürbisrückseiten mit einem scharfen Messer mehrmals einstechen.
  2. Reis in den Gareinsatz geben und unter fließendem Wasser waschen, bis das Wasser klar ist. Reis abtropfen lassen. Wasser im Wasserkocher aufkochen, in den Mixtopf gießen, 1 TL Salz zugeben. Gareinsatz einhängen, Reis 10 Min./100 °C/Stufe 4 kochen. Reis abgießen, Mixtopf leeren und trocknen.
  3. Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel vierteln, zusammen mit Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 hacken, herunterschieben. Butter zugeben und alles 3 Min./100 °C/Stufe 1 dünsten. Kürbisfruchtfleisch, Spinat, Maronen, Nüsse, Datteln, Eier, Ras el Hanout, Zimt, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Sek./Stufe 4 mixen. Reis zugeben und 20 Sek./ Linkslauf/Stufe 3 vermischen.
  5. Reis-Kürbis-Mischung bis zum Rand in die Kürbishälften füllen, glatt streichen. Hälften zusammenfügen und mit Küchengarn fest umwickeln. Kürbis auf das Backblech setzen und im heißen Ofen ca. 1 Std. backen. Übrige Reis-Kürbis-Mischung in eine gefettete Auflaufform (20 x 30 cm) geben, glatt streichen. Nach 30 Min. Backzeit Auflaufform neben den Kürbis auf das Blech stellen.
  6. 20 Min. vor Ende der Backzeit Tomaten waschen, mitsamt Rispe auf das Blech zum Kürbis geben und alles weiter garen. Mixtopf spülen. Essig und Honig in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 3 verrühren. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken.
  7. Kürbis in Scheiben schneiden und mit Reiskuchen in Scheiben und Tomaten auf Tellern anrichten. Mit Honig-Essig-Mix beträufeln. Mit Petersilie bestreuen und servieren.
Portionen

Pro Portion: ca. 545 kcal – 13 g E – 23 g F – 71 g KH

 Kategorien: Vegetarisch & Vegan, Hauptgerichte & Beilagen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben
Angebot