Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Ravioli-Onepot aus dem Thermomix®

Ravioli-Onepot - Rezepte mit Herz|Ravioli-Onepot
© Ravioli-Onepot - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT30M
Zeit 30 Min.
Level leicht Portionen 6 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Partyfood und Soulfood zugleich

Tipp: Statt Erbsen könnt ihr auch Dosen-Champignons oder Mexico-Mix verwenden.

Zutaten
1 Zwiebel
2 Zehe/nKnoblauch
200 gMöhren
10 Blätter frisches Basilikum
20 gÖl
100 gTomatenmark
1 Dose stückige Tomaten (400 g)
10 gGemüsebrühepaste oder -pulver
1 TL, gestrichenSalz
1/4 TLPfeffer
150 gWasser
200 gMilch (1,5 % Fett)
200 gKochsahne (7 % Fett)
1 Dose Erbsen (200 g Abtropfgewicht)
400 gRavioli (Kühlregal; z.B. Ziegenfrischkäse mit Honig)

Für dich empfohlen

WunderSlicer von Wundermix Gemüseschneider für den Thermomix Variante 2
WunderSlicer® von Wundermix - Gemüseschneider für den Thermomix - Variante 2
109,95 €

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel vierteln. Möhren waschen, putzen, ggf. schälen, in grobe Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Basilikum und Möhren in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 hacken. Herunterschieben. Öl zu geben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  2. Tomatenmark, Tomaten, Gemüsebrühepaste, Salz, Pfeffer, Wasser und Milch zugeben und 5 Min./100 °C/Stufe 1,5 kochen. Sahne zugeben und 10 Sek./Stufe 6 pürieren.
  3. Erbsen abgießen, mit Ravioli in den Mixtopf zugeben, mit dem Spatel umrühren und 15 Min./90 °C/ Linkslauf/Rührstufe garen. In Schalen servieren.
Portionen

Pro Portion: ca. 455 kcal – 17 g E – 20 g F – 51 g KH

 Kategorien: All-in-One, Suppen & Eintöpfe, Hauptgerichte & Beilagen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben