Quarkstollenkonfekt aus dem Thermomix®
Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

www.rezeptemitherz-mag.de

Suche

Quarkstollenkonfekt - Thermomix-Rezept®

Quarkstollen-Konfekt - Rezepte mit Herz|Wir lieben Mixen - Quarkstollenkonfekt
© Quarkstollen-Konfekt - Rezepte mit Herz
PT50M
Zeit 50 Min
Level leicht Portionen ca. 50 Stück

WIR LIEBEN MIXEN
- WIR MACHEN EURE LIEBLINGSREZEPTE THERMOMIX-TAUGLICH!

Leserin Jessica hat uns im Rahmen der Aktion "Wir lieben Mixen" dieses wunderbare Rezept zugeschickt. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit backt sie Unmengen an Stollenkonfekt für ihre Lieben. Ihr Wunsch an uns war: ....wenn ich das mit dem Thermomix erledigen könnte, würde mir das super viel Zeit sparen und die Vorweihnachtszeit entspannter machen :-)
Gesagt getan, hier kommt Jessicas Lieblingsrezept - kreativ& fix mit dem Thermomix! Wir wünschen euch und Jesscia ganz viel Entspannung und leckeren Genuss!

Habt ihr auch ein so tolles Rezept, das ihr gerne im Thermomix zubereiten möchtet?

Dann schickt uns euer Rezept mit dem Stichwort "Wir lieben Mixen" an: rezeptemitherz@konstanzemedia.de

Dankeschön!

Zutaten
125 ggetrocknete Aprikosen
50 gZitronat
125 gblanchierte Mandelkerne
280 gweiche Butter
250 gMagerquark
200 gZucker
50 gMilch
1 Ei
2 ELRum (oder Orangensaft)
3 Tropfen Bittermandelaroma
1 Bio-Zitrone
125 gRosinen
500 gMehl und Mehl zum Arbeiten
1 Pck.Vanillesaucenpulver (zum Kochen; 30 g)
1 Pck.Backpulver
1/2 TLSalz
200 gMarzipan
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Getrocknete Aprikosen und Zitronat in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 hacken, umfüllen. Mandeln in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 mahlen, umfüllen.
  2. 250 g Butter, Quark, Zucker, Milch, Ei, Rum und Bittermandelaroma in den Mixtopf geben. Zitrone heiß waschen trocken reiben, Schale in den Mixtopf reiben. Saft auspressen, in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 6 mixen. Aprikosen, Zitronat, Rosinen, Mehl, gemahlene Mandeln, Vanillesaucenpulver, Backpulver und Salz in den Mixtopf geben und 3 Min./Teigstufe kneten. Teig in eine Rührschüssel umfüllen und wenn nötig mit etwas Mehl zu einem glatten, festen Teig verkneten.
  3. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen (180 °C Ober/Unterhitze. Nur empfohlen, wenn die Bleche nacheinander gebacken werden).
  4. Marzipan mit einem Messer in 50 Würfelchen schneiden. Teig in 50 Portionen aufteilen. Jede Portion zwischen den Handflächen zu einer Kugel rollen und mit dem Finger eine Mulde hineindrücken. Ein Stück Marzipan in die Mulde legen. Teigportion zwischen den Handflächen zu einer glatten Kugel rollen und auf das Backblech legen. Quarkstollenkonfekt im heißen Ofen ca. 15-20 Min. goldbraun backen.
  5. Restliche Butter in den sauberen Mixtopf geben und 3 Min./60 °C/Stufe 1 schmelzen. In ein Schälchen umfüllen und mit einem Backpinsel auf das warme Konfekt streichen. Nach dem Abkühlen dick mit Puderzucker bestäuben.
Portionen

Kalorien pro Stück: 150 kcal, 3 g E, 7 g F, 18 g KH

Kocht ihr auch unsere Heft-Rezept gerne nach?


Dann besucht uns doch einfach mal auf Instagram unter @rezeptemitherz_magazin und zeigt uns eure nachgekochten Rezepte mit dem Hashtag #wirliebenmixen

Wir sehen uns!

 Kategorien: Wir lieben Mixen, Desserts & Süßes

Angebot
Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören

  1. wesentliche Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  3. Marketing Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest. Siehe dazu auch unsere Datenschutzseite.

Datenschutzhinweise Impressum
Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören

  1. wesentliche Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  3. Marketing Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest. Siehe dazu auch unsere Datenschutzseite.

Datenschutzhinweise Impressum
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.