Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

All-in-one: Apfel-Curry-Gulasch mit Nudeln

Apfel-Curry-Gulasch - Rezepte mit Herz|Apfel-Curry-Gulasch
© Apfel-Curry-Gulasch - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT55M
Zeit 55 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

One-Pot-Gericht, schmeckt der ganzen Familie.

Alles aus einem Mixtopf: Unser herbstliches All-in-one-Gulasch schmeckt dank Curry und Äpfel mega fruchtig. Schnell und einfach zubereitet, ist es ein leckeres Hauptgericht.

Zutaten
200 gZwiebeln
30 gÖl
400 gSchweinegulasch
1000 gWasser
1 ELGemüsebrühepulver oder -paste
2 TLSalz
1 TLSalz
3 TLCurrypulver
2 - 3 Äpfel (mittlere Größe, eher sauer und härter)
200 gSchmand (20 % Fett)
400 gkurze Nudeln
Nach Belieben Petersilie zum Bestreuen

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

Rezept-E-BOOK Kühlschranktorten

Coole Kühlschranktorten
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Kühlschranktorten" ohne Backen zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

  1. Zwiebeln abziehen, in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
  2. Fleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden, zugeben, 5 Min./Varoma/Stufe 1 anschmoren. Wasser, Gemüsebrühepaste und Gewürze zugeben. 30 Min. /100 °C/ Linkslauf/Stufe 1 garen.
  3. Äpfel waschen, entkernen und ca. 0,5 cm groß würfeln, mit Schmand und Nudeln in den Mixtopf zugeben und unterrühren. Ca. 13 Min./100 °C/Linkslauf/Rührstufe garen (Die Garzeit richtet sich nach den Nudeln: je nach Packungsanweisung Kochzeit der Nudeln plus 2 Minuten, z.b.11 Min. für Penne, d. h. 11 + 2 Min. = 13 Min. im Thermomix).
  4. Noch mal abschmecken und nach Belieben mit Petersilie bestreut servieren.

Hinweis:

Für TM 31 Mengen anpassen. Dann 300–350 g Pasta verwenden.

Unser Tipp:

Die Nudeln saugen schnell die Sauce auf. Um Reste zu erwärmen, etwas Wasser zugeben und eventuell nachwürzen.

Noch mehr leckere Rezeptideen rund um unsere liebste Herbstfrucht und jede Menge Tipps zum Thema Apfel findest du in unserer Rezeptsammlung

Portionen

Pro Portion: ca. 725 kcal – 36 g E – 24 g F – 88 g KH

 Kategorien: Hauptgerichte & Beilagen, All-in-One

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben