Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Marillen/Aprikosenknödel aus dem Thermomix

Aprikosenknödel - Rezepte mit Herz|Aprikosenknödel aus dem Thermomix
© Aprikosenknödel - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT80M
Zeit 80 Min. + Wartezeit
Level leicht Portionen 5
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Der kulinrische Klassiker aus Österreiche und Ungarn

Die Zubereitung dauert zwar recht lange, aber es lohnt sich! Probiert sie unbedingt aus!

Zutaten
300 gKartoffeln
1500 gWasser
300 gMehl
Salz
2 Eier
5 Aprikosen
5 Stück/eWürfelzucker
150 gButter
200 gSemmelbrösel
Zucker zum Bestreuen
100 gMagerquark
Fett für den Varoma

Für dich empfohlen

Edelstahl Rührschüssel 3er-Set mit Deckel
Edelstahl Rührschüssel 3er-Set mit Deckel
49,95 €

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Zubereitung

  1. Am besten bereits am Vortag Kartoffeln schälen, klein schneiden und in den Garkorb geben. 500 g Wasser in den Mixtopf geben, Garkorb einsetzen. Kartoffeln 20 Min./Varoma/Stufe 1
  2. garen. Gekochte Kartoffeln umfüllen und auskühlen lassen.
  3. Kalte Kartoffeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Mehl, 1 Prise Salz und Eier dazugeben, 30 Sek./Teigstufe verkneten. Teig aus dem Mixtopf nehmen. Sollte der Teig noch kleben, 1–2 EL Mehl von Hand unter kneten.
  4. Aprikosen waschen, ein-, aber nicht durchschneiden und den Stein entfernen. Aprikosen mit je 1 Zuckerwürfel füllen. Teig in 5 Portionen teilen. Mit den Händen flach drücken, jeweils eine Aprikose darauflegen und den Teig mit angefeuchteten Händen um die Aprikose herum zu einem Knödel formen.
  5. Varoma und Einlegeboden fetten (so kleben die Knödel nicht fest). Knödel im Varoma und Einlegeboden verteilen (die Schlitze sollten frei bleiben). 1000 g Wasser in den Mixtopf geben, Deckel verschließen, Varoma aufsetzen und die Knödel 30 Min./ Varoma/Stufe 1 dämpfen.
  6. In der Zwischenzeit 100 g Butter in einem Topf schmelzen. 50 g Butter und Semmelbrösel unter ständigem Rühren in einer Pfanne anrösten, umfüllen.
  7. Gegarte Aprikosenknödel sofort in den gerösteten Semmelbröseln wälzen, mit Zucker bestreuen und mit geschmolzener Butter und einem Klecks Quark servieren.

Tipp: Einen Teil Semmelbrösel könnt ihr auch durch gemahlene Mandeln oder Nüsse ersetzen

Portionen

Pro Stück: ca. 715 kcal, 18 g E – 29 g F – 94 g KH

 Kategorie: Desserts & Süßes

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben