Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Klassischer Cheeseburger aus dem Thermomix®

Cheeseburger - Rezepte mit Herz|Burger
© Cheeseburger - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT30M
Zeit 30 min + Wartezeit
Level leicht Portionen 8 Burger
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

So wie wir ihn lieben: Klassischer Cheeseburger selbstgemacht.

Burger schmecken immer, ob frisch vom Grill an einem lauen Sommerabend oder aus der Pfanne. Wenn anschließend der Käse zartschmelzend über das Patties schmilzt, dann läuft bei der ganzen Familie das Wasser im Mund zusammen. Als Partyfood sind Burger auch besonders beliebt. Dazu selbstgemachte Pommes und die Sport-Party kann beginnen. In unserer Rezeptsammlung findet ihr noch mehr Ideen für eine Party mit Freunden oder der Familie.

Zutaten
Burger Buns:
1 WürfelHefe (42g)
200 gSchlagsahne
3 Eier
400 gMehl
1 1/2 TLSalz
55 gZucker
2 ELWasser
Sesam, Salzflocken zum Bestreuen (optional)
Für die Sauce:
100 gMayonnaise
100 gMagerquark
1 ELFlüssigkeit aus dem Gurkenglas
2 ELKetchup
2 ELsüße Chilisauce (optional)
1 TLSenf
Salz, Pfeffer, Zucker zum Abschmecken
Für die Patties:
900 gRinderhack
1 ELWorcestersauce
1 TLSalz
1 TLPfeffer
1 TLOregano (getrocknet)
Zum Servieren:
8 Scheiben Käse
Salatblätter
Tomaten in Scheiben
Rote Bete-Sprossen

Für dich empfohlen

WunderSlicer von Wundermix Gemüseschneider für den Thermomix Variante 2
WunderSlicer® von Wundermix - Gemüseschneider für den Thermomix - Variante 2
109,95 €

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Zubereitung

Für die Buns:

  1. Hefe, Sahne und 5 g Zucker in den Mixtopf geben, 3 Min./37 °C/Stufe 1 auflösen. 2 Eier, Mehl, Salz und übrigen Zucker zugeben und 3 Min./Teigstufe verkneten. 1 Stunde oder solange, bis sich das Volumen verdoppelt hat, gehen lassen. Danach 8 Brötchen formen und erneut 1 Stunde gehen lassen.
  2. Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. 1 Ei und Wasser mit einer Gabel verquirlen.
  3. Die Buns auf dem Backpapier verteilen, mit dem verquirlten Ei bestreichen und nach Belieben mit Salzflocken und Sesam bestreuen.Im heißen Ofen in 20-25 Minuten fertig backen.

Für die Sauce:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 4 vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Patties:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Teigstufe verkneten. Masse abschmecken und 8 Patties daraus formen. Patties von jeder Seite 3-5 Min. grillen oder braten. Wenn der Pattie auf der zwoten Seite brät, 1 Scheibe Käse auf die Oberseite legen und leicht schmelzen lassen.

Die Burger Buns halbieren. Die untere Hälfte jeweils mit Sauce, Salatblättern Tomatenscheiben, Pattie und Rote Bete-Sprossen belegen. Die zweite Brötchenhälfte aufsetzen und servieren.

 Kategorien: Hauptgerichte & Beilagen, Kinder- & Familienrezepte, Brot & Backwaren

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben