Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Kürbis-Flammkuchen mit Hähnchen - Thermomix® Rezept

Kürbis-Flammkuchen mit Hähnchen - Rezepte mit Herz|Kürbis-Flammkuchen mit Hähnchen
© Kürbis-Flammkuchen mit Hähnchen - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT60M
Zeit 60 Min. + Wartezeit
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Verfeindert mit einer leckeren Curry-Schmand-Creme

Zutaten
FÜR DEN TEIG:
250 gDinkelmehl
40 gOlivenöl
135 gWasser
1 TLSalz
Mehl zum Arbeiten
FÜR DEN CURRY-SCHMAND:
200 gSchmand
30 gKokosmilch
1/2 TLSalz
1/2 TLCurrypulver
1/4 TLgeriebene Muskatnuss
Pfeffer
FÜR DEN BELAG:
80 gKokosmilch
15 gHonig
2 ELCurrypulver
1 1/2 TLGeflügelgewürz
Salz
Pfeffer
350 gHähnchenbrustfilet
1 rote Zwiebel
200 gHokkaido-Kürbis (geputzt gewogen)
4 ELgehackte Petersilie
4 TLKürbiskernöl

Für dich empfohlen

WunderSlicer von Wundermix Gemüseschneider für den Thermomix Variante 2
WunderSlicer® von Wundermix - Gemüseschneider für den Thermomix - Variante 2
109,95 €

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben, 1 Min./Teigstufe verkneten und ca. 1 Std. kalt stellen.
  2. Für den Curry-Schmand alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 3 verrühren. Umfüllen und kalt stellen. Mixtopf spülen.
  3. Für den Belag Kokosmilch, Honig, Curry, Geflügelgewürz, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 5 mixen. Fleisch in schmale Streifen schneiden, gründlich mit Marinade mischen, kalt stellen. Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden. Kürbis in ca. 2–3mm schmale Spalten schneiden.
  4. Backofen auf 250 °C (230 °C Umluft) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Teig in vier Portionen teilen und nacheinander auf bemehlter Arbeitsfläche jeweils zu länglichen 3–4 mm dicken Fladen ausrollen und auf das Backblech legen. Mit Curry-Schmand bestreichen, mit Fleisch, Zwiebel und Kürbis belegen. Blechweise in je ca. 15 Min. goldbraun backen. Mit gehackter Petersilie bestreuen, mit Kürbiskernöl beträufeln und sofort servieren.
Portionen

Pro Portion: ca. 670 kcal – 26 E – 37 F – 52 KH

 Kategorien: Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben