Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

www.rezeptemitherz-mag.de

Suche

Piroggen aus dem Thermomix®

Polnische Piroogen - Rezepte mit Herz|Wir lieben Mixen - Piroggen
© Polnische Piroogen - Rezepte mit Herz
PT45M
Zeit 45 min
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Wir lieben Mixen - Wir machen eure Lieblingsrezepte thermomix-tauglich!

Leserin Anna hat uns im Rahmen der Aktion "Wir lieben Mixen" dieses wunderbare Rezept aus ihrer Heimat Oberschlesien zugeschickt und wir haben es für den Thermomix umgeschrieben. So geht das leckere polnische Nationalgericht es jetzt noch einfacher und schneller!

Habt ihr auch ein so tolles Rezept, das ihr gerne im Thermomix zubereiten möchtet?

Dann schickt uns euer Rezept mit dem Stichwort "Wir lieben Mixen" an: rezeptemitherz@konstanzemedia.de

Dankeschön!

Zutaten
Zutaten Füllung:
35 g getrocknete oder gemischte Pilze oder Steinpilze
1 Zwiebel
20 g Öl
300 g gemischtes Hackfleisch
150 g Sauerkraut
Salz
Pfeffer
Zutaten Teig:
500 g Mehl
160 g lauwarmes Wasser
1 Ei
15 g Salz
Mehl zum Arbeiten

Zubereitung

Füllung:

  1. Für die Füllung die getrockneten Pilze in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken, Sauerkraut über einem Sieb abtroopfen lassen und gut ausdrücken.
  2. Die Zwiebel abziehen, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  3. Das Öl hinzugeben und 2 Min./100°C/Stufe 1 andünsten. Danach das Hackfleisch, Salz und Pfeffer hinzugeben und 8 Min./120°C (TM31: Varoma)/Linkslauf/Rührstufe anbraten.
  4. Pilze abgießen, in den Mixtopf geben und 5 Min./100°C/Linkslauf/Stufe1 mitbraten.
  5. Das abgetropfte, ausgedrückte Sauerkraut dazugeben und 20 Sek./Linkslauf/Stufe 4 unterheben. Umfüllen und Mixtopf spülen.

Teig:

  1. Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min./Teigstufe kneten.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Fläche noch einmal kurz zusammendrücken, dann ca. 2 mm dick ausrollen und Kreise mit einem Durchmesser on ca. 8 cm ausstechen. 1 EL Füllung auf diene Hälfte eines Teigkreises legen und die andere Hälfte überklappen. Mit angefeuchteten Fingern fest zusammendrücken, ggf. mit einer Gabel nachhelfen.
  3. Anschließend Wasser mit Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Sobald das Wasser sprudelt, Piroggen vorsichtig portionsweise einlegen, sie sollten sich nicht überlappen. Sobald die Piroggen and der Wasseroberfläche schwimmen, noch einmal ca. 20 Sek. garen lassen und dann mithilfe eines Schaumlöffels aus dem Wasser heben. Gut abtropfen lassen, warm halten. Sobald alle fertig sind, die Piroggen servieren.
Portionen

Pro Portion: ca. 675 kcal - 31 g E - 20 g F - 90 g KH

Kocht ihr auch unsere Heft-Rezept gerne nach?

Dann besucht uns doch einfach mal auf Instagram unter @rezeptemitherz_magazin und zeigt uns eure nachgekochten Rezepte mit dem Hashtag #wirliebenmixen

Wir sehen uns!

 Kategorien: Wir lieben Mixen, Hauptgerichte & Beilagen

Angebot
Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören:

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik-Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

Diese Website verwendet Cookies, um ein Dir gutes Surf-Erlebnis zu ermöglichen.

Dazu gehören:

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik-Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlaube uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: Externe Videos, zum Beispiel YouTube, Vimeo...

Du kannst selbst entscheiden, was Du zulassen möchtest (siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise):

Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.