Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Rhabarber-Crumble mit Rosmarin-Streuseln aus dem Thermomix®

Rhabarber-Crumble - Rezepte mit Herz|Rhabarber-Crumble mit Rosmarin-Streuseln aus dem Thermomix
© Rhabarber-Crumble - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT50M
Zeit 50 Min.
Level leicht Portionen 6 Stück
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Tipp: Lecker auch mit Vanilleeis oder Schlagsahne.

Zutaten
500 gRhabarber
2 Zweige Rosmarin
200 gDinkelvollkornmehl
100 gZucker
1 Prise/nSalz
100 gButter
Fett für die Förmchen
Puderzucker zum Bestäuben
nach Belieben Crème fraîche zum Servieren

Für dich empfohlen

Edelstahl Rührschüssel 3er-Set mit Deckel
Edelstahl Rührschüssel 3er-Set mit Deckel
49,95 €

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Rhabarber waschen, putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken. Rosmarin mit Mehl, Zucker, Salz und Butter in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 4 zu Streuseln verarbeiten.
  2. 6 Förmchen (ca. 8 cm Durchmesser) einfetten. Rhabarber in den Förmchen verteilen, mit Streuseln bedecken und im heißen Ofen 35-40 Min. backen. Crumble mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit einem Klecks Crème fraîche servieren.
Portionen

kcal: pro Stück ca. 315 kcal, 5 g E, 15 g F, 39 g KH

 Kategorien: Desserts & Süßes, Kuchen & Torten

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben