Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Sauerkraut-Auflauf aus dem Thermomix

Sauerkraut-Auflauf - Rezepte mit Herz|Sauerkraut-Auflauf
© Sauerkraut-Auflauf - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT60M
Zeit 60 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Herzhafter Auflauf mit Sauerkraut und Kartoffeln

Das Rezept ist aus unserer Rezeptsammlung Preiswerte Woche. Dort findet ihr viele weitere Rezept-Ideen und Tipps für cleveres mixen und sparen - schaut am besten gleich mal rein! Es erwarten euch schnelle & preiswerte Rezepte für jeden Tag - maximal 2,50 € pro Portion!

Zutaten
800 gKartoffeln
800 gWasser
500 gfrisches Sauerkraut
4 geräucherte Mettwürste (à 120 g)
150 gMilch
80 gzimmerwarme Butter
Salz, Pfeffer

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

7 süße Party-Hits für Kinder aus dem Thermomix

Süße Party-Hits für Kids
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Süße Partyhits" zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen, in den Gareinsatz geben. Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen. Sauerkraut gut ausdrücken und in den Varoma geben, Mettwürste darauflegen (dabei darauf achten, dass einige Luftschlitze frei bleiben!). Varoma aufsetzen und alles 25 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.
  2. Varoma absetzen, Gareinsatz aus dem Mixtopf heben, Mixtopf leeren. Schmetterling einsetzen, Milch in den Mixtopf geben und 3 Min./100 °C/Stufe 1 erhitzen. Kartoffeln und 50 g Butter hinzugeben und ca. 10 Sek./Stufe 3 vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen. Mettwürste in Scheiben schneiden. Püree, Sauerkraut und Wurstscheiben abwechselnd in eine Auflaufform schichten, mit Püree enden. 30 g Butter in Flöckchen auf dem Püree verteilen. Im heißen Ofen ca. 20 Min. backen.
Portionen

Pro Portion: ca. 740 kcal, 30 g E – 53 g F – 35 g KH

 Kategorien: Hauptgerichte & Beilagen, Kinder- & Familienrezepte

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben