Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Eierstich im Varoma des Thermomix® zubereiten

|Thermomix® Hack: Eierstich im Varoma des Thermomix® zubereiten

Diese tolle Suppeneinlage kann man sehr gut vorbereiten und individuell verfeinern. Mit frischen Kräutern z.B. Kerbel, Petersilie oder Schnittlauch, Gewürzen wie Muskat, Curry, Chili oder Kurkuma, geraspeltem Käse oder Gemüse wie Paprikawürfel oder geraspelte Möhre aufpeppen.

So geht’s:

5 Eier, 120 g Milch und ½ TL Salz 20 Sek./Stufe 4 im Mixtopf verrühren. Backpapier (alternativ gefettete Varoma-Auflaufform verwenden) nass machen, auswringen und Einlegeboden damit auslegen (seitliche Luftschlitze freilassen!), in den Varoma einsetzen, Eiermilch darauf gießen. 1000 g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma samt Einlegeboden aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Dann in Würfel oder Rauten schneiden.

Top oder Flop?

TOP - der Hack klappt perfek! Etwas tricky ist es, den Varoma mit der flüssigen Eiermilch aufzusetzen. Daher unser Tipp: Varoma und Einlegeboden zuerst aufden mit Wasser gefüllten Mixtopf
setzen, dann die Eiermilch eingießen.

Unser Fazit:

Daumen hoch für diesen Hack! Eierstich im Varoma dämpfen ist gelingsicher und viel unkomplizierter als über dem Wasserbad. Mit Kräutern oder Gewürzen lässt sich der Eierstich außerdem ganz einfach immer wieder neu aufpeppen (siehe Tipps rechts).

Superfix gemachte Suppeneinlage, ein Klassiker zum Beispiel für die Niedersächsische Hochzeitssuppe. Bei der schneiden wir den Eierstich mit einem Wellenmesser oder steche mit Plätzchenausstechern
noch hübsche Formen aus.

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben