Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Gemüse-Chips mit Dips aus dem Thermomix

Gemüse-Chips - Rezepte mit Herz|Gemüsechips mit Dipps
© Gemüse-Chips - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT105M
Zeit 1 Std. 45 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Appetit auf ein paar Kleinigkeiten zum Spieleabend? Mit diesen raffinierten Gemüsechips und ihren leckeren Dips spielt ihre eure größten Trümpfe aus.

Zutaten
Für die Gemüse-Chips
800 g Gemüse (z.B. Möhren, Pastinaken, Petersilienwurzeln, Rote Bete, Knollensellerie)
30 g Olivenöl
Für das Kräutersalz
2 EL grobes Meersalz
1 TL getr. Thymian
1 TL getr. Majoran
Peffer
Für den Senf-Dip
100 g Saure Sahne
20 g Honigsenf
15 g Apfelessig
1/2 TL Currypulver
Salz, Pfeffer
Für den Saure-Sahne-Schafskäse-Dip
100 g Schafskäse
100 g Saure Sahne
Saft von 1/2 Limette
Salz, Pfeffer

Für dich empfohlen

WUUFO Spritzschutz für Thermomix Monsieur Cuisine
WUUFO – Spritzschutz für Thermomix & Monsieur Cuisine
9,95 € **

Zubereitung

Gemüse-Chips

  1. Gemüse waschen, putzen, ggf. schälen und in ca. 1 mm feine Scheiben schneiden oder hobeln. Dies gelingt auch mit dem WunderSlicer® von Wundermix. Rote Bete am besten mit Handschuhen verarbeiten. Gemüsescheiben, bis auf Rote Bete, in eine Schüssel geben, 20 g Öl darübergießen. Schüssel entweder mit einem Deckel oder einem Teller abdecken und gut schütteln, sodass das Gemüse vollständig mit Öl benetzt ist. Rote-Bete-Scheiben mit 10 g Öl in eine Extra-Schüssel geben und ebenfalls mischen.
  2. Backofen auf 140 °C Umluft (Ober-/Unterhitze nicht empfehlenswert) vorheizen. 4 Backbleche mit Backpapier belegen.
  3. Gemüse so auf den Blechen verteilen, dass die Scheiben dicht nebeneinander-, aber nicht übereinanderliegen.
  4. 2 Backbleche in den heißen Ofen schieben und Gemüse in ca. 45 Min. knusprig backen, dabei die Ofentür mit einem Kochlöffel einen Spalt offen lassen. Chips vollständig auskühlen lassen. Die übrigen beiden Bleche in den Ofen schieben und ebenso backen.
  5. Chips mit Kräutersalz würzen und mit Dips servieren.

Kräutersalz

  1. Alle Zutaten, außer dem Pfeffer, in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren, so haftet das Salz besser an den warmen Gemüse-Chips. Mit etwas Pfeffer würzen.
  2. Gemüse-Chips nach Belieben mit etwas Salz vermischen. Übriges Salz extra dazu servieren.

Senf-Dip

1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Gemüse servieren.

Saure-Sahne-Schafskäse-Dip

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 vermischen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Zum Gemüse servieren.

Tipp:

Der WunderSlicer® von Wundermix ist eine Möglichkeit, um gleichmäßige Scheiben zu schneiden. Wir haben das Thermomix-Zubehör für euch getestet. Schaut in unserer Rubrik "Zubehörtests" vorbei und informiert euch über unser Fazit zum WunderSlicer und zu anderem praktischen Zubehör für den Thermomix.

Portionen

Pro Portion: ca. 95 kcal, 5 g E – 7 g F – 2 g KH

 Kategorie: Saucen & Dips

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Angebot