Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Risotto mit Pfifferlingen und Filet-Spießen aus dem Thermomix

Risotto mit Pfifferlingen und Filet-Spießen - Rezepte mit Herz|Wir lieben Mixen - Risotto mit Pfifferlingen
© Risotto mit Pfifferlingen und Filet-Spießen - Rezepte mit Herz
PT40M
Zeit 40 min
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Wir lieben Mixen - Wir machen eure Lieblingsrezepte thermomix-tauglich

Unsere Leserin Karen hat im Rahmen unserer Aktion "Wir lieben Mixen" dieses tolle herzhafte Risotto-Rezept geschickt, das sie bisher immer mit der Hand rühren mussten. Wir haben es für den Thermomix umgeschrieben und sie hat es, gemeinsam mit ihrer Freundin Andrea, auf dem "Wir lieben Mixen" Event zubereitet und für das Shooting präpariert.

Habt ihr auch ein so tolles Rezept, das ihr gerne im Thermomix zubereiten möchtet?

Dann schickt uns euer Rezept mit dem Stichwort "Wir lieben Mixen" an: rezeptemitherz@konstanzemedia.de

Wir freuen uns auf eure Einsendungen!

Zutaten
50 g Parmesan
1 Zweig/e Thymian
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
40 g Olivenöl
2 EL Olivenöl
250 g Risottoreis
700 g Wasser
3 TL Gemüsebrühpaste oder -pulver (Downloads)
1 Schweinefilet (ca. 600 g)
12 dünne Scheiben Bacon (ca. 110 g)
16 Lorbeerblätter (frisch oder getrocknet)
Pfeffer
600 g Pfifferlinge
2 EL Butter
Salz
2 EL Doppelrahm-Frischkäse
2 EL gehackte Petersilie

Für dich empfohlen

WUUFO Spritzschutz für Thermomix Monsieur Cuisine
WUUFO – Spritzschutz für Thermomix & Monsieur Cuisine
9,95 € **

Zubereitung

  1. Parmesan in groben Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
  2. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel vierteln. Zusammen im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 40 g Olivenöl und Thymianblättchen zufügen, 2,5 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Reis dazugeben und weitere 2 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 dünsten. Wasser und Gemüsebrühepaste hinzufügen und alles 21 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 1 ohne Messbecher garen.
  3. Inzwischen Filet trocken tupfen und in 12 kleine Medaillons schneiden. Jedes Medaillon mit 1 Scheibe Bacon umwickeln und je 3 Medaillons abwechselnd mit Lorbeerblättern auf 4 Spieße stecken. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spieße darin unter häufigem Wenden bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. braten. Mit Pfeffer würzen, warm halten.
  4. Pilze putzen, evtl. kleiner schneiden und in zerlassener Butter unter häufigem Wenden ca. 5 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zerkleinerten Parmesan und Frischkäse mit dem Spatel unter das Risotto rühren. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Pilzen, Spießen und gehackter Petersilie anrichten und servieren.
Portionen

pro Portion: 825 kcal, 52 g E, 42 g F, 60 g KH

Kocht ihr auch unsere Heft-Rezept gerne nach?


Dann besucht uns doch einfach mal auf Instagram unter @rezeptemitherz_magazin und zeigt uns eure nachgekochten Rezepte mit dem Hashtag #wirliebenmixen

Wir sehen uns!

 Kategorien: Pizza & Pasta, Wir lieben Mixen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Angebot