Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Tomatensuppe aus frischen Tomaten mit pochiertem Ei

Tomatensuppe aus frischen Tomaten|Tomatensuppe aus frischen Tomaten
© Tomatensuppe aus frischen Tomaten
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT30M
Zeit 30 Min.
Level leicht Portionen 4
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

schnell, cremig und super lecker mit frischen Tomaten

Sommer, Sonne, Tomaten - man kann dieses Tomatenrezept zwar auch mit Tomaten aus der Dose oder dem Tetra Pak machen, aber nichts geht über frische, reife Tomaten im Sommer.

Probiert es unbedingt aus!

Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
30 gOlivenöl
1000 greife Tomaten
500 gWasser
30 gTomatenmark
1 ELGemüsebrühepulver
1 ELBalsamicoessig
1 TLSalz
1 TLZucker
1/2 TLPfeffer
4 Eier
Basilikum für die Deko

Für dich empfohlen

WUUFO Spritzschutz für Thermomix Monsieur Cuisine
WUUFO – Spritzschutz für Thermomix & Monsieur Cuisine
9,95 € **

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, herunter schieben. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten
  2. Tomaten waschen und vierteln und mit den restlichen Zutaten - außer den Eiern! - in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Dann 20 Min./Varoma/Stufe 1 kochen. Anschließend 30 Sek./Stufe 10 aufsteigend pürieren und noch ggf. noch mal abschmecken.
  3. Parallel die Eier pochieren.
    Variante 1: Reichlich Wasser mit dem Essig in einem Topf zum Kochen bringen, Hitze zurückschalten. Eier nacheinander einzeln in eine Suppenkelle aufschlagen und vorsichtig ins siedende Wasser gleiten lassen. Eiweiß dabei etwas über das Eigelb ziehen. Ca. 4 Min. pochieren, dann ist das Eigelb noch flüssig. Eier mit einem Schaumlöffel herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    Variante 2: kinderleicht & gelingsicher mit dem WunderPoach von Wundermix - mit dem praktischen Zubehör könnt ihr in eurem Thermi 4 oder 6 Eier auf einmal pochieren. Einfach in den Varomabehätler stellen und ca. bei Minute 14 den Behälter aufsetzen. (die Garzeit der Eier reduziert sich, da die Flüssigkeit/Suppe schon erhitzt ist)
  4. Suppe heiß mit pochiertem Ei du Basilikumblättern servieren

 Kategorien: Grundrezepte, Suppen & Eintöpfe

Kommentare

  • Jessica vor 6 Monaten 00

    In der Zutatenliste ist noch Tomatenmark, Gemüsebrühepulver, Zucker und Wasser angegeben. In den Zubereitungsschritten tauchen die Zutaten aber nicht mehr auf?!?

    • Rezepte mit Herz vor 6 Monaten 00

      Liebe Jessica, sorry für den Fehler - bei Schritt 2 müssen alle restlichen Zutaten bis auf die Eier in den Mixtopf.

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Angebot