Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Pute-Hawaii-Reistopf süss-sauer

Pute-Hawaii-Reistopf - Rezepte mit Herz|Pute-Hawaii-Reistopf
© Pute-Hawaii-Reistopf - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT30M
Zeit 30 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Aus einem Topf, der exotischer Reistopf ist schnell zubereitet.

Das Rezept ist aus unserer Rezeptsammlung Preiswerte Woche. Dort findet ihr viele weitere Rezept-Ideen und Tipps für cleveres mixen und sparen - schaut am besten gleich mal rein! Es erwarten euch schnelle & preiswerte Rezepte für jeden Tag - maximal 2,50 € pro Portion!

Zutaten
1 Dose Ananasstücke in Saft (ungezuckert, 260 g Abtropfgewicht)
300 g Putenfilet
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
15 g Ingwer
1 rote Paprikaschote
ca. 350 g Wasser
250 g Langkornreis
100 g Kokosmilch
30 g Ketchup
20 g Olivenöl
20 g Apfelessig
Salz, Pfeffer
200 g TK-Erbsen
1 Frühlingszwiebel
5 Stiele Petersilie

Für dich empfohlen

WUUFO Spritzschutz für Thermomix Monsieur Cuisine
WUUFO – Spritzschutz für Thermomix & Monsieur Cuisine
9,95 € **

Zubereitung

  1. Ananasstücke in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. Putenbrustfilet in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, alles in den Mixtopf geben. Paprika putzen, waschen und in groben Stücken in den Mixtopf zugeben und 5 Sek./Stufe 4,5 hacken.
  3. Wasser im Wasserkocher aufkochen. Reis, Ananasstücke, Fleischwürfel, Kokosmilch, Ketchup, Öl, Essig, Salz und Pfeffer zugeben. Ananassaft in den Mixtopf einwiegen, mit kochendem Wasser auf 550 g auffüllen. Dann 22 Min./Varoma/ Linkslauf/Stufe 2 kochen. Gefrorene Erbsen 2 Min. vor Ende der Kochzeit durch die Deckelöffnung zum Reis geben und fertig garen.
  4. Inzwischen Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Reistopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Frühlingszwiebelringen und Petersilie bestreut servieren.

Je nach Reissorte den Reis nach Ende der Garzeit eventuell 5 Minuten im Mixtopf nachquellen lassen.

Portionen

Pro Portion: ca. 510 kcal – 26 g E – 13 g F – 72 g KH

 Kategorien: Kinder- & Familienrezepte, Hauptgerichte & Beilagen, All-in-One

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Angebot