Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Eier in Currysauce aus dem Thermomix

Eier in Currysauce - Rezepte mit Herz|Eier in Currysauce aus dem Thermomix
© Eier in Currysauce - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT25M
Zeit 25 Min.
Level leicht Portionen 4 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Schnelles, vegetarisches Gericht aus dem Thermomix.

Gut essen muss nicht teuer sein und wenn es auch noch schnell und unkompliziert ist, jubeln wir! In diesem E-BOOK zum Download haben wir für euch 9 preiswerte Rezepte inklusive Dessert und Kuchen für maximal 2,50 € pro Portion/Stück zusammengestellt. Plus: Jede Menge wertvolle und praktische Tipps, wie ihr euch schnell & preiswert durch die ganze Woche mixen könnt.

Rezeptliste

  • Rösti-Quiche (1,60€)
  • 4-Käse-Spirelli mit Paprika (2,30€)
  • Eier in Currysauce (1,80€ )
  • Cremige Pizza-Suppe (2,30€)
  • Backfisch mit schneller Remoulade (2,50€)
  • Hot-Dog-Strudel (1,60€)
  • Puten-Geschnetzeltes mit Lauch (2,40€)
  • Stracciatella-Grieß mit Pflaumen (0,60€)
  • Apfel-Datschi (0,60€)

Holt euch jetzt euer kostenloses Exemplar als Dankeschön für eure Treue!

Zum Rezepte mit Herz E-BOOK "Preiswert Mixen leicht gemacht".

Zutaten
2 Frühlingszwiebeln
1 Stange Lauch
1 rote Paprikaschote
200 gTK-Erbsen
2 Naan-Brote (Fertigprodukt, 240g)
30 gÖl
40 gMehl
1 ELmildes Currypulver
500 gMilch
250 gWasser
1 TLGemüsebrühepaste oder -pulver
4 Eier
Salz
Pfeffer
1 Prise/nZucker

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln sowie Lauch putzen und waschen. Frühlingszwiebelgrün abschneiden und zur Seite legen. Übrigen Teil der Frühlings zwiebeln und Lauch in grobe Stücke schneiden und in den Mixtopf geben, 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern, herunterschieben.
  2. Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Mehl und Curry in den Mixtopf zugeben, 1 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Milch, Wasser und Gemüsebrühepaste in den Mixtopf geben. Alles 10 Sek./Stufe 6 pürieren.
  3. Paprika putzen, waschen und klein würfeln. Mit gefrorenen Erbsen in den Mixtopf geben und 15 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 1 ohne Messbecher kochen.
  4. Inzwischen Eier in kochendem Wasser in ca. 8 Min. hart kochen. Naan-Brote nach Packungsanweisung im Toaster oder in der Pfanne erhitzen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebelgrün in schmale Röllchen schneiden. Eier kalt abschrecken, pellen und halbieren.
  5. Currysauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eier in die Sauce geben, mit Frühlingszwiebelgrün bestreuen und mit dem Naan-Brot servieren.
Portionen

Pro Portion: ca. 745 kcal – 40 g E – 31 g F – 77 g KH

 Kategorien: Suppen & Eintöpfe, Vegetarisch & Vegan, Hauptgerichte & Beilagen

Angebot
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.