Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Hot-Dog-Strudel aus dem Thermomix

Hot-Dog-Strudel - Rezepte mit Herz|Hot-Dog-Strudel aus dem Thermomix
© Hot-Dog-Strudel - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT40M
Zeit 40 Min. + Wartezeit
Level leicht Portionen 10 Stücke
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Gut essen muss nicht teuer sein und wenn es auch noch schnell und unkompliziert ist, jubeln wir! In diesem E-BOOK zum Download haben wir für euch 9 preiswerte Rezepte inklusive Dessert und Kuchen für maximal 2,50 € pro Portion/Stück zusammengestellt. Plus: Jede Menge wertvolle und praktische Tipps, wie ihr euch schnell & preiswert durch die ganze Woche mixen könnt.

Rezeptliste

  • Rösti-Quiche (1,60€)
  • 4-Käse-Spirelli mit Paprika (2,30€)
  • Eier in Currysauce (1,80€ )
  • Cremige Pizza-Suppe (2,30€)
  • Backfisch mit schneller Remoulade (2,50€)
  • Hot-Dog-Strudel (1,60€)
  • Puten-Geschnetzeltes mit Lauch (2,40€)
  • Stracciatella-Grieß mit Pflaumen (0,60€)
  • Apfel-Datschi (0,60€)

Holt euch jetzt euer kostenloses Exemplar als Dankeschön für eure Treue!

Zum Rezepte mit Herz E-BOOK "Preiswert Mixen leicht gemacht".

Zutaten
Für den Teig:
250 gMehl
1/2 TLSalz
30 gSonnenblumenöl
120 glauwarmes Wasser
Öl zum Einpinseln
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung:
1 Glas dänischer Gurkensalat (185g Abtropfgewicht)
3 Frühlingszwiebeln
75 gMayonnaise
75 gCrème fraîche
2 TLSenf
8 Wiener Würstchen (à ca. 50g)
ca. 5 ELRöstzwiebeln (Fertigprodukt)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Teigstufe verkneten. Teig herausnehmen, rundherum dünn mit Öl einpinseln, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kalt stellen.
  2. Inzwischen dänischen Gurkensalat auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Für die Senfcreme Frühlingszwiebeln putzen, waschen und den weißen und hellgrünen Teil in groben Stücken in den Mixtopf geben. 25 g vom Gurkensalat zugeben und beides 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. An den Seiten herunterschieben. Mayonnaise, Crème fraîche und Senf zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Sek./Stufe 7 verrühren.
  3. Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen. Sauberes Küchentuch mit Mehl bestreuen. Teig darauf erst ausrollen, dann mit den Händen vorsichtig daruntergreifen und den Teig mithilfe der Handrücken möglichst dünn zu einem ca. 50 x 40 cm großen Rechteck ausziehen. Teig dünn mit 3–4 EL Senfcreme bestreichen, mit Röstzwiebeln bestreuen. An einer langen Seite die Würstchen in zwei Reihen (je 4 in einer Reihe) darauf verteilen. Übrigen Gurkensalat darauf verteilen. Teig von der Würstchenseite aus mithilfe des Tuches aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Dünn mit Öl einpinseln und im heißen Ofen 25–30 Min. goldbraun backen. Etwas abkühlen lassen, dann in Stücke schneiden. Mit übriger Senfcreme lauwarm oder kalt servieren.
Portionen

Pro Stück: ca. 315 kcal – 8 g E – 21 g F – 25 g KH

 Kategorien: Hauptgerichte & Beilagen, Kosmetik & Reinigung (Non-Food)

Angebot
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.