Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Raclette-Idee: Fruchtiges Hähnchen-Pfännchen aus dem Thermomix

Hähnchen-Pfännchen für Raclette - Rezepte mit Herz|Raclette Hähnchen-Pfännchen
© Hähnchen-Pfännchen für Raclette - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT20M
Zeit 20 Min. + Wartezeit
Level leicht Portionen 8 Pfännchen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Das Hähnchen-Pfännchen gehört zu unseren Raclette-Ideen

Was ist das urgemütlichste und entspannteste Silvester-Essen? Genau: das klassische Raclette. Wir haben für euch ein paar geniale Pfännchen entwickelt. Beim Genießen bleibt zum Jahreswechsel dann ganz viel Zeit, um sich gemeinsam eine schöne Zukunft auszumalen. Viel Glück!

Tipps und Ideen für einen leckeren Raclette-Abend findet ihr in unserer Rezeptsammlung „6 tolle Raclette-Idee“. Mit dabei sind:

Raclette-Idee Rösti-Pfännchen aus dem Thermomix
Raclette-Idee Mac Cheese-Pfännchen aus dem Thermomix
Raclette-Idee Nacho-Pfännchen mit Salsa
Raclette-Idee Ratatouillegemüse-Pfännchen aus dem Thermomix
Raclette-Idee Apfel-Pfannkuchen-Pfännchen
Zutaten
250 gHähnchenbrustfilet
Salz, Pfeffer
1 TLCurrypulver
150 ggetrocknete Aprikosen
100 gAprikosenkonfitüre
25 gWasser
1 TLgetrockneter Majoran + etwas mehr zum Bestreuen
30 gOlivenöl
ca. 100 gzerkleinerter Raclette- oder anderer Käse (z.B. Cheddar oder Edamer)

Für dich empfohlen

WunderSlicer von Wundermix Gemüseschneider für den Thermomix Variante 2
WunderSlicer® von Wundermix - Gemüseschneider für den Thermomix - Variante 2
109,95 €

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Zubereitung

  1. Fleisch in 5 mm feine Streifen schneiden, salzen, pfeffern und mit Curry bestäuben. Alles gut vermischen und kalt stellen.
  2. Aprikosen in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Konfitüre, Wasser und Majoran zugeben und alles 5 Min./100 °C/Stufe 2 aufkochen, ggf., je nach Härte der Trockenaprikosen, erneut 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  3. Hähnchenstreifen zugeben, mithilfe des Spatels untermischen, Öl hinzufügen und alles 5 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 1 garen. Einmal mit dem Spatel umrühren und erneut 5 Min./100 °C/ Linkslauf/Stufe 1 garen.
Portionen

Pro Pfännchen: ca. 185 kcal – 11 g E – 8 g F – 17 g KH

 Kategorie: Hauptgerichte & Beilagen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben