Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Raclette-Idee: Rösti-Pfännchen aus dem Thermomix

Raclette-Idee: Rösti-Pfännchen - Rezepte mit Herz|Raclette-Idee: Rösti-Pfännchen
© Raclette-Idee: Rösti-Pfännchen - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT35M
Zeit 35 Min. + Wartezeit
Level leicht Portionen 8 Pfännchen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Das Rösti-Pfännchen vereint Käse und Kartoffel schon im Raclette.

Was ist das urgemütlichste und entspannteste Silvester-Essen? Genau: das klassische Raclette. Wir haben für euch ein paar geniale Pfännchen entwickelt. Beim Genießen bleibt zum Jahreswechsel dann ganz viel Zeit, um sich gemeinsam eine schöne Zukunft auszumalen. Viel Glück!

Tipps und Ideen für einen leckeren Raclette-Abend findet ihr in unserer Rezeptsammlung „6 tolle Raclette-Idee“. Mit dabei sind:

Raclette-Idee Fruchtiges Hähnchen-Pfännchen aus dem Thermomix
Raclette-Idee Mac Cheese-Pfännchen aus dem Thermomix
Raclette-Idee Nacho-Pfännchen mit Salsa
Raclette-Idee Ratatouillegemüse-Pfännchen aus dem Thermomix
Raclette-Idee Apfel-Pfannkuchen-Pfännchen
Zutaten
600 g Waser
650 g festkochende Kartoffeln
30 g Butter
2 EL gemischte TK-Kräuter
Salz, Pfeffer
ca. 100 g zerkleinerter Raclette- oder anderer Käse (z.B. Cheddar oder Edamer)
nach Belieben Röstzwiebeln zum Bestreuen

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

7 süße Party-Hits für Kinder aus dem Thermomix

Süße Party-Hits für Kids
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Süße Partyhits" zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

  1. Wasser in den Mixtopf geben. Kartoffeln waschen und abbürsten, in den Varoma geben. Varoma aufsetzen und Kartoffeln 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Abkühlen lassen und pellen. Mixtopf leeren.
  2. Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./60 °C/Stufe 2 zerlassen. Kräuter hinzufügen und 10 Sek./Stufe 4 vermischen. Abgekühlte Kartoffeln in den Mixtopf zugeben und 20 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Salzen und pfeffern.
  3. Röstimasse auf die Pfännchen verteilen und etwas flach drücken. Mit Käse bestreuen. Unter dem Raclettegrill backen, bis der Käse geschmolzen ist. Nach Belieben mit Röstzwiebeln bestreut servieren.
Portionen

Pro Pfännchen: ca. 125 kcal – 5 g E – 7 g F – 12 g KH

 Kategorien: Vegetarisch & Vegan, Hauptgerichte & Beilagen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben
Angebot