Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Rainbow-Milchreiskuchen aus dem Kühlschrank

Rainbow-Milchreiskuchen - Rezepte mit Herz|Rainbow-Milchreiskuchen aus dem Kühlschrank
© Rainbow-Milchreiskuchen - Rezepte mit Herz
PT40M
Zeit 40 min. plus Wartezeit
Level leicht Portionen 16 Stücke
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Unser Rezept-Team ist bereits in Sommerlaune und hat sich 10 sommerlich-fruchtige Rezepte ohne Backen für fruchtig-leckere Kühlschranktorten ausgedacht:

Jetzt bleibt der Ofen kalt und der Kühlschrank sorgt für cooles Kuchenglück. Denn unsere süßen Lieblinge mit Knusperboden und erfrischender Creme gelingen ganz ohne Backen. Das verspricht nicht nur sommerlichen Genuss, sondern lässt sich auch ganz entspannt zu jeder Jahreszeit ohne Stress vorbereiten.
Perfekt, um die schönste Zeit des Jahres mit Euren Lieben zu genießen.

Rezeptliste

  • Heidelbeer-Ricotta-Torte
  • Himbeer-Cheesecake
  • Kiba-Schnitten
  • Kirsch-Kuppeltorte
  • Latte-Macchiato-Törtchen
  • Limetten-Erdbeer-Tarte
  • Marshmallow-Erdbeer-Torte
  • Rainbow-Milchreiskuchen
  • Smoothie-Törtchen
  • Sunshine-Torte

Alle Rezepte findet ihr kompakt in unserem E-Book.

Zutaten
Zutaten für den Boden:
250 gButterkekse
125 gButter
Zutaten für die Füllung:
600 gMilch
1 Dose Kokosmilch (400 g)
1 Prise/nSalz
220 gMilchreis
100 gZucker
5 Blatt Gelatine
250 gSchlagsahne
1 Pck.Vanillezucker (16 g Fertigprodukt oder selbsgemacht)
Zutaten für den Belag:
1/2 kleine Mango
2 grüne Kiwi
ca. 150 gErdbeeren
1 Stück/eWassermelone
ca. 150 gBlaubeeren
ca. 150 gBrombeeren
120 gOrangensaft
2 ELZuckersirup
3 Blatt Gelatine

Zubereitung

1. Für den Boden Kekse in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen, Mixtopf ausreiben. Butter in den Mixtopf geben und 5 Min./120 °C (TM31: Varoma)/Stufe 1 schmelzen. Brösel zugeben, 15 Sek./Stufe 3 unterrühren. Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durch­messer) geben und zu einem glatten Boden streichen. Ca. 1 Stunde kaltstellen.

2. Inzwischen für den Milchreis Milch, Kokosmilch, Salz, Reis und Zucker in den Mixtopf geben und 38 Min./90°C/Stufe 1/Linkslauf kochen. Anschließend 15–20 Min. im Mixtopf quellen lassen. Nach Ablauf der Quellzeit Gelatine grob zerbröckeln, in den heißen Milchreis geben und 5 Min./60°C/Stufe 4 auflösen. Milchreis umfüllen, ca. 20 Minuten abkühlen lassen, dabei ab und zu rühren. Mixtopf säubern.

3. Sahne und Vanillezucker in den Mixtopf geben. Auf Stufe 10 ca. 10–20 Sekunden mit Sichtkontakt steif schlagen steif schlagen.
Sahne in 2 Portionen zum abgekühlten Milchreis geben und mit dem Spatel unterheben. Reis­masse in die Form geben, glattstreichen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

4. Die Früchte je nach Sorte waschen, putzen, schälen und klein schneiden. Mango und Kiwi getrennt in kochendes Wasser geben und ca.
1 Minute kochen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Früchte als „Regenbogen“ auf die Torte verteilen. Orangensaft und Sirup in den Mixtopf geben. Gelatine grob zerbröckeln und zugeben. 5 Min./60 °C/Stufe 4 erhitzen. Flüssigkeit ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann über die Früchte gießen. Weitere ca. 3 Stunden kalt stellen, bis der Guss fest ist.

Portionen

Pro Stück: ca. 380 kcal – 6 g E – 22 g F – 41 g KH

 Kategorien: Kuchen & Torten, Desserts & Süßes, Kinder- & Familienrezepte

Angebot
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.