Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Latte-Macchiato-Törtchen

Latte-Macchiato-Törtchen - Rezepte mit Herz|Latte-Macchiato-Törtchen
© Latte-Macchiato-Törtchen - Rezepte mit Herz
PT25M
Zeit 25 Min. plus Wartezeit
Level leicht Portionen 9 Stück
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Unser Rezept-Team ist bereits in Sommerlaune und hat sich 10 sommerlich-fruchtige Rezepte ohne Backen für fruchtig-leckere Kühlschranktorten ausgedacht:

Jetzt bleibt der Ofen kalt und der Kühlschrank sorgt für cooles Kuchenglück. Denn unsere süßen Lieblinge mit Knusperboden und erfrischender Creme gelingen ganz ohne Backen. Das verspricht nicht nur sommerlichen Genuss, sondern lässt sich auch ganz entspannt zu jeder Jahreszeit ohne Stress vorbereiten.
Perfekt, um die schönste Zeit des Jahres mit Euren Lieben zu genießen.

Alle Rezepte findet ihr kompakt in unserem E-Book.

Im E-BOOK findet ihr folgende Rezeptideen:

Heidelbeer-Ricotta-Torte aus dem Kühlschrank
Himbeer-Cheesecake aus dem Thermomix
Kiba-Schnitten aus dem Thermomix
Kirsch-Kuppeltorte aus dem Kühlschrank
Limetten-Erdbeer-Tarte aus dem Thermomix
Marshmallow-Erdbeer-Torte aus dem Thermomix
Rainbow-Milchreiskuchen aus dem Kühlschrank
Schnelle Smoothie-Törtchen aus dem Thermomix
Sunshine-Torte aus dem Thermomix
Zutaten
125 g Karamellkekse (z.B. von Lotus)
75 g Butter
200 g Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker (16 g, Fertigprodukt oder selbstgemacht)
2 EL Instant-Espressopulver
40 g Wasser
2 Blatt Gelatine
300 g Doppelrahm-Frischkäse
75 g Zucker
etwas Kakaopulver zum Verzieren

Für dich empfohlen

WUUFO Spritzschutz für Thermomix Monsieur Cuisine
WUUFO – Spritzschutz für Thermomix & Monsieur Cuisine
9,95 € **

Zubereitung

1. Für den Boden 9 Mulden einer Muffinform mit je 2 Papierförmchen auslegen. Die Kekse in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 zerbröseln, umfüllen. Butter in den Mixtopf geben und 5 Min./120 °C (TM31: Varoma)/Stufe 2 schmelzen. Die Keksbrösel zugeben und 15 Sek./Stufe 3 vermischen. Masse gleich­mäßig in die 8 Förmchen verteilen und mit den Händen zu einem Boden andrücken. Dabei einen kleinen Rand hochziehen. Kalt stellen.

2. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker in den Mixtopf geben. Auf Stufe 10 ca. 10–20 Sekunden mit Sichtkontakt steif schlagen. Umfüllen, Mixtopf säubern.

3. Espressopulver und Wasser in den Mixtopf geben und 1 Min./100 °C/Stufe 2 erhitzen, bis sich das Pulver gelöst hat. Gelatine grob zerbröckeln und hinzufügen. 5 Min./60 °C/Stufe 4 vermischen und erwärmen. Frischkäse und Zucker in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 3 verrühren. Ca. 2/3 Sahne zugeben und mit dem Spatel unterheben. Creme in die Förmchen verteilen. Rest Sahne als Kleckse daraufsetzen. Mindestens 2 Stunden kaltstellen.

4. Törtchen aus der Form lösen und das Papier abziehen. Auf einer Platte anrichten und vor dem Servieren mit etwas Kakaopulver bestäuben.

Portionen

Pro Stück: ca. 360 kcal – 6 g E – 27 g F – 23 g KH

 Kategorien: Desserts & Süßes, Kuchen & Torten

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Angebot