Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Weihnachtlicher Früchtekranz mit dem Thermomix®

Weihnachtlicher Gewürzkranz - Ines kocht|Weihnachtlicher Früchtekranz mit dem Thermomix®
© Weihnachtlicher Gewürzkranz - Ines kocht
PT70M
Zeit 70 Min. + Wartezeit
Level leicht Portionen 12 Stücke
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Hefeteigkranz lecker gefüllt.

Gut geplant ist halb geweihnachtet. Gemeinsam mit befreundeten Bloggern haben wir Ideen zum Verschenken, für den Adventskaffee und einen schönen Jahresausklang zusammengestellt. Mit dabei ist auch Ines von "Ines kocht" mit ihrem Lieblingsrezept.

Habt alle eine schöne Weihnachtszeit, genießt die süßen Sünden und versucht dem Trubel ein wenig zu entgehen. Freut euch auf 19 kreative & leckere Rezepte für den Thermomix® – der Weihnachts-Mix wird euch gefallen!

Hefe-Nikoläuse aus dem Thermomix
Tannenbaum-Brownies aus dem Thermomix
Lebkuchen-Gugel aus dem Thermomix
Bruchschokolade aus dem Thermomix
Karamell-Sahne-Likör aus dem Thermomix
Zimt-Quark-Wölkchen aus dem Thermomix
Lotus-Vanille-Cheesecake aus dem Thermomix
Dattel-Marzipan-Kartoffeln aus dem Thermomix
Marzipan-Küsschen mit dem Thermomix
Weihnachtlicher Apple Crumble aus dem Thermomix
Spritzgebäck aus dem Thermomix
Spekulatius-Bratapfel-Torte aus dem Thermomix
Bethmännchen aus dem Thermomix
Weihnachtlicher Gewürzlikör aus dem Thermomix
Weihnachtspralinen aus dem Thermomix
Zuckerstangen- Cheesecake-Mousse aus dem Thermomix
Linzer Torte aus dem Thermomix
Lebkuchen-Tannenbäume aus dem Thermomix
Zutaten
42 g frische Hefe
250 g Milch
1 EL + 100 g Zucker
3 Eier
500 g Weizenmehl Type 550
135 g Butter
2 EL Zimt
300 g Marzipanrohmasse
100 g getrocknete Aprikosen
100 g getrocknete Cranberrys
100 g Rosinen
Puderzucker zum Bestäuben
Mehl zum Arbeiten

Für dich empfohlen

WUUFO Spritzschutz für Thermomix Monsieur Cuisine
WUUFO – Spritzschutz für Thermomix & Monsieur Cuisine
9,95 € **

Zubereitung

  1. Hefe, 125 g Milch und 1 EL Zucker in den Mixtopf geben, 2 Min./37 °C/Stufe 2 erhitzen.
  2. 1 Ei trennen. Eiweiß beiseitestellen. Eigelb mit Mehl, 50 g Zucker, 75 g Butter, 1 Ei und 125 g Milch in den Mixtopf zugeben und 3 Min./Teigstufe zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Umfüllen und zugedeckt 45 Min. gehen lassen.
  3. Zimt mit 50 g Zucker mischen. Marzipan reiben, dann mit einem Ei und Eiweiß glatt rühren. Restliche Butter schmelzen. Aprikosen vierteln, mit Cranberrys und Rosinen mischen.
  4. Teig noch einmal verkneten und auf einer bemehlten Fläche rechteckig (35 × 65 cm) ausrollen. Mit ²⁄³ der Butter bestreichen. Mar­zipanmischung darauf verteilen, dabei ringsum einen Rand von 2 cm frei lassen. Erst Zimtzucker, dann Früchtemix darauf verteilen. Von der Längsseite her aufrollen.
  5. Die Rolle auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und längs durchschneiden. Teig­stränge zu einer Kordel verdrehen. Die Enden zusammendrücken. Kranz mit der übrigen flüssigen Butter bepinseln. Zugedeckt noch mal 20 Min. gehen lassen.
  6. Backofen auf 200 °C (180°C Umluft) vorheizen. Kranz auf der untersten Schiene 30 Min. backen. Ggf. nach 20 Min. mit Backpapier abdecken.

 Kategorien: Brot & Backwaren, Wir lieben Mixen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben

**Wir erhalten für die Weiterleitung bei Kauf eine kleine Provision, der Preis für euch bleibt aber gleich.
Mehr zu Affiliate-Links erfahrt ihr hier:
https://rezeptemitherz-mag.de/affilate-info/

Angebot