Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Hefe-Nikoläuse aus dem Thermomix®

Hefe-Nikoläuse - Maggi|Hefe-Nikoläuse aus dem Thermomix®
© Hefe-Nikoläuse - Maggi
PT35M
Zeit 35 Min.
Level leicht Portionen 4 Stück
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Nikolaus zum Anbeißen.

Gut geplant ist halb geweihnachtet. Gemeinsam mit befreundeten Bloggern haben wir Ideen zum Verschenken, für den Adventskaffee und einen schönen Jahresausklang zusammengestellt.

Mit dazu gehören auch die zuckersüßen Hefe-Nikoläuse von Maggi aus der "Hexenküche"

Habt alle eine schöne Weihnachtszeit, genießt die süßen Sünden und versucht dem Trubel ein wenig zu entgehen. Freut euch auf 19 kreative & leckere Rezepte für den Thermomix® – der Weihnachts-Mix wird euch gefallen!

Tannenbaum-Brownies aus dem Thermomix
Lebkuchen-Gugel aus dem Thermomix
Bruchschokolade aus dem Thermomix
Karamell-Sahne-Likör aus dem Thermomix
Zimt-Quark-Wölkchen aus dem Thermomix
Lotus-Vanille-Cheesecake aus dem Thermomix
Dattel-Marzipan-Kartoffeln aus dem Thermomix
Weihnachtlicher Früchtekranz mit dem Thermomix
Marzipan-Küsschen mit dem Thermomix
Weihnachtlicher Apple Crumble aus dem Thermomix
Spritzgebäck aus dem Thermomix
Spekulatius-Bratapfel-Torte aus dem Thermomix
Bethmännchen aus dem Thermomix
Weihnachtlicher Gewürzlikör aus dem Thermomix
Weihnachtspralinen aus dem Thermomix
Zuckerstangen- Cheesecake-Mousse aus dem Thermomix
Schoko-Linzer mit Mandarinen-Curd aus dem Thermomix
Lebkuchen-Tannenbäume aus dem Thermomix
Zutaten
200 g Milch
190 g Zucker
60 g weiche Butter
20 g frische Hefe
400 g Mehl
1 TL Salz
1 TL Vanillepaste (optional)
8 Rosinen
30 g Wasser
rote Lebensmittelfarbe
4 EL Mandelblättchen
Mehl zum Arbeiten

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

7 süße Party-Hits für Kinder aus dem Thermomix

Süße Party-Hits für Kids
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Süße Partyhits" zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

  1. Milch, 40 g Zucker, Butter in Stücken und Hefe in den Mixtopf geben, 2 Min./37 °C/Stufe 2 erwärmen. Mehl, Salz und evtl. Vanillepaste zufügen, 2 Min./Teigstufe verkneten. Umfüllen und abgedeckt ca. 1 Std. gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat. Mixtopf spülen und trocknen.
  2. Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  3. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in 4 gleich große Stücke teilen. Von jedem Teigstück ein kleines Stückchen für die Nase abnehmen und zu einer Kugel formen.
  4. Teigstücke etwa 20 cm lang oval ausrollen. Das untere runde Drittel für den Bart abtrennen und von unten ein paarmal einschneiden. Das obere Ende etwas lang ziehen und als Zipfelmütze umlegen. Jeweils 2 Rosinen als Augen hineindrücken, das Bartstück an das Kopfstück andrücken, die Barthaare etwas zwirbeln und die Kugelnasen auf den Teig drücken.
  5. Nikoläuse auf die Backbleche legen und im heißen Ofen ca. 15 Min. backen.
  6. 150 g Zucker in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker mahlen. Wasser hinzufügen, 10 Sek./Stufe 6 verrühren. Die Hälfte des Zuckergusses in eine Schüssel umfüllen und mit roter Lebensmittelfarbe einfärben.
  7. Den Bart mit weißem Zuckerguss bestreichen und mit je 1 EL Mandelblättchen bestreuen. Mütze mit dem rot eingefärbten Guss bestreichen. Trocknen lassen.

 Kategorien: Brot & Backwaren, Wir lieben Mixen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben
Angebot