Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Tannenbaum-Brownies aus dem Thermomix®

Tannenbaum-Brownies - wie wo was ist gut - Sandy|Tannenbaum-Brownies aus dem Thermomix®
© Tannenbaum-Brownies - wie wo was ist gut - Sandy
PT35M
Zeit 35 Min.
Level leicht Portionen 16 Stück
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Saftige Brownies, schnell und einfach.

Gut geplant ist halb geweihnachtet. Gemeinsam mit befreundeten Bloggern haben wir Ideen zum Verschenken, für den Adventskaffee und einen schönen Jahresausklang zusammengestellt.

Mit dazu gehören auch die Tannenbaum-Brownies von Sandy alias "Wiewowasistgut"

Habt alle eine schöne Weihnachtszeit, genießt die süßen Sünden und versucht dem Trubel ein wenig zu entgehen. Freut euch auf 19 kreative & leckere Rezepte für den Thermomix® – der Weihnachts-Mix wird euch gefallen!

Probiert doch einfach die folgenden Rezepte aus:

Hefe-Nikoläuse aus dem Thermomix
Lebkuchen-Gugel aus dem Thermomix
Bruchschokolade aus dem Thermomix
Karamell-Sahne-Likör aus dem Thermomix
Zimt-Quark-Wölkchen aus dem Thermomix
Lotus-Vanille-Cheesecake aus dem Thermomix
Dattel-Marzipan-Kartoffeln aus dem Thermomix
Weihnachtlicher Früchtekranz mit dem Thermomix
Marzipan-Küsschen mit dem Thermomix
Weihnachtlicher Apple Crumble aus dem Thermomix
Spritzgebäck aus dem Thermomix
Spekulatius-Bratapfel-Torte aus dem Thermomix
Bethmännchen aus dem Thermomix
Weihnachtlicher Gewürzlikör aus dem Thermomix
Weihnachtspralinen aus dem Thermomix
Zuckerstangen- Cheesecake-Mousse aus dem Thermomix
Linzer Torte aus dem Thermomix
Lebkuchen-Tannenbäume aus dem Thermomix
Zutaten
100 gdunkle Schokolade
2 Eier
90 gbrauner Rohrzucker
1 Prise/nSalz
1 TLCeylon-Zimt
2 TLLebkuchengewürz
15 gBackkakao
200 gApfelmus
50 gJoghurt
175 gMehl
3/4 TLNatron
2 1/2 TLBackpulver
etwas Butter für die Form

Kennst Du schon unser neustes E-BOOK?

7 süße Party-Hits für Kinder aus dem Thermomix

Süße Party-Hits für Kids
Bestelle unseren Newsletter und erhalte unser E-BOOK "Süße Partyhits" zum Download als Dankeschön für deine Treue!

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vor­heizen. Blech (ca. 25 x 30 cm) einfetten.
  2. Schokolade in groben Stücken in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Danach 2 Minuten/50 °C/Stufe 1 schmelzen.
  3. Eier und Zucker hinzugeben und 1 Min./Stufe 4 verrühren. Gewürze, Kakao, Apfelmus und Joghurt hinzugeben und 10 Sek./Stufe 4 mischen. Restliche Zutaten zugeben und 6 Sek./Stufe 4 mischen.
  4. Masse auf das Blech geben und im heißen Ofen 20–22 Min. backen. Stäbchenprobe machen. Kuchen abkühlen lassen, dann in 12–16 Dreiecke (Tannenbäume) schneiden (siehe Foto), dafür längs halbieren und Dreiecke bis zur Mitte hin einschneiden. Dreiecke nebeneinanderlegen.
  5. Zum Verzieren Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 6 Min./50 °C/ Stufe 1 schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden. Schokolade in Form einer Lichterkette auf die Brownies spritzen. Mit Zuckerperlen verzieren. Oben eine große Perle mit Schokolade festkleben. Je 1 Stück Strohhalm vorsichtig auf der langen Seite der Dreiecke unten als Stamm einführen.

 Kategorien: Brot & Backwaren, Wir lieben Mixen

Dein Kommentar

Bewertung oder Kommentar eingeben
xxx