Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Schokoladen-Mousse mit Baileys aus dem Thermomix

Schokoladen-Mousse mit Baileys - Rezepte mit Herz|Schokoladen-Mousse mit Baileys aus dem Thermomix®
© Schokoladen-Mousse mit Baileys - Rezepte mit Herz
PT10M
Zeit 10 Min. plus Wartezeit
Level leicht Portionen 4 - 6 Portionen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Upcycling für eure Schokoreste!

Schoko-Osterhasen oder Weihnachtsmänner und unzählige Schoko-Eier - an und nach Ostern oder Weihnachten stapelt sich die Schokoloden-Massen in der Küche, bis man sogar von Schokolade genug hat. Mit ein bisschen Kreativität kann man die Schoko-Reste allerdings in neue Leckereien verwandeln.

Dieses einfache und schnelle Schokopudding-Rezept mit einem ganz besonderen Pfiff und viele weitere süße Ideen findet ihr in unserem neuen „Schoko-Extra“ zum Download.

Den Baileys - Irish Cream Likör, lässt sich ganz schnell und einfach selbst herstellen. Das Rezept dazu findet ihr auch auf unserer Homepage unter Baileys - Irish Cream Likör.

Diese und andere Rezepte findet ihr kompakt in unserem E-Book.

Bananen-Schokoladen-Frappé
Brownies aus dem Thermomix
Cookies mit Trockenobst
Kalte Hündchen die ideale Schokoresteverwertung
Schoko-Pfannkuchen mit Mangosauce
Schnelles Schokoladen-Popcorn salzig und süß zugleich
Schokoladenkuchen mit Eierlikör aus dem Thermomix
Schnelle Schoko-Crossies aus dem Thermomix
Nuss-Schnitten mit Schokohaube
Zutaten
400 gSchlagsahne, kalt
100 gBaileys - Irish Cream Likör
200 gZartbitterschokolade oder Vollmilchschokolade

Zubereitung

  1. Die Schlagsahne im kalten Mixtopf im TM5 auf Stufe 10 steif schlagen, bis das Messer ins Leere läuft. Im TM31 mit Schmetterling auf Stufe 3,5 mit Sichtkontakt steif schlagen. Umfüllen. Mixtopf spülen.
  2. Baileys und Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 4 Min./ 60°C / Stufe 1 schmelzen.
  3. Die Baileys-Schokolade zur Sahne geben und mit dem Spatel unterheben, bis eine gleichmäßige Creme entstanden ist. Auf 4-6 Dessertschüsseln aufteilen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Wer das Dessert noch mit einem Sahnehäubchen versehen will, kann auch im ersten Schritt 500 g Sahne steif schlagen und nimmt dann etwas für die Dekoration ab.

Portionen

Pro Stück: (bei 6 Portionen ohne Sahne): ca. 405 kcal – 4 g E – 31 g F – 22 g KH

 Kategorien: Vegetarisch & Vegan, Desserts & Süßes

Angebot
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.