Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Kalte Hündchen, die ideale Schokoresteverwertung

Kalte Hündchen - Rezepte mit Herz|Kalte Hündchen, die ideale Schokoresteverwertung
© Kalte Hündchen - Rezepte mit Herz
PT10M
Zeit 10 Min.
Level leicht Portionen 50 - 60 Stückchen
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Upcycling für eure Schokoreste!

Schoko-Osterhasen und unzählige Schoko-Eier - an und nach Ostern stapelt sich die Schokoloden-Massen in der Küche, bis man sogar von Schokolade genug hat. Mit ein bisschen Kreativität kann man die Schoko-Reste allerdings in neue Leckereien verwandeln.

Ein einfaches und schnelles Schokopudding-Rezept und viele weitere süße Ideen findet ihr in unserem neuen „Schoko-Extra“ zum Download.

Rezeptliste

  • Bananen-Schokoladen-Frappé
  • Brownies
  • Cookies mit Schokolade und Trockenobst
  • Kalte Hündchen
  • Nuss-Schnitten
  • Schoko-Crossies
  • Schoko-Pfannkuchen mit Mangosauce
  • Schokoladen Popcorn
  • Schokoladen-Mousse mit Baileys
  • Schokoladenkuchen mit Eierlikör

Alle Rezepte findet ihr kompakt in unserem E-Book.g

Zutaten
200 gKekse (z.B. Keksreste oder Butterkeks)
150 gweiche Bonbons (z.B. Werthers Echte, Sahne Muh Muhs etc.)
50 ggesalzene Erdnüsse (oder Cashew-Kerne etc.)
250 ggemischte Schokolade (Reste)
100 gKokosmus
2 gehäufte TL Kakaopulver
120 gMilch

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die Kekse in einer Plastiktüte mit den Händen grob zerkrümeln und in eine Schüssel geben.
  3. Bonbons mit den Erdnüssen in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 grob zerkleinern, in die Schüssel zu den Keksen füllen.
  4. Den Rest der Zutaten in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 7 grob zerkleinern und 5 Min./55°/Stufe 2 schmelzen.
  5. In die Schüssel mit den vorbereiteten Zutaten geben und mit einem Holzlöffel gut vermischen.
  6. Mit zwei Löffeln kleine Häufchen auf das Backblech setzen und an einem kühlen Ort fest werden lassen. Wer es schneller und ordentlicher möchte, kann auch Frischhaltefolie auf das Backblech legen, die Masse darauf verteilen, mit einem zweiten Bogen Frischhaltefolie bedecken und mit den Händen flach drücken. Nach dem Festwerden dann in Stücke schneiden.
  7. Wer mag, kann die Stückchen auch noch mit Zartbitterkuvertüre verzieren. Ist aber nicht nötig, die sind auch so mächtig genug…
Portionen

Pro Stück: (bei 60 Stück) ca. 70 kcal – 1 g E – 4 g F – 6 g KH

 Kategorien: Desserts & Süßes, Kuchen & Torten

Angebot
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.