Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Brownie-Backmischung mit Karamell-Bonbon-Sauce aus dem Thermomix

|Brownie-Backmischung mit Karamell-Bonbon-Sauce aus dem Thermomix
©
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT40M
Zeit 40 Min.
Level leicht Portionen 1 Glas Brownie-Backmischung und 15 Portionen Sauce
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Eine tolle Geschenk-Idee aus dem Thermomix, die optisch anspricht.

Wir haben in unserem KARAMELL E-BOOK für euch die beliebtesten Rezepte der Redaktion mit Karamell-Sauce zusammengestellt und sind gespannt, welches der 15 Rezepte euer Favorit wird!?

Rezeptliste

  • Sahne-Karamell-Creme
  • Schnelle Karamell-Sauce ohne Salz
  • Karamell-Creme (Dulce de Leche)
  • Salz-Karamell-Sauce
  • Karamell-Nougat-Cheesecake
  • Banoffee
  • Apfel-Karamell-Konfitüre mit Fleur de Sel
  • Apfelkuchen Ahorn-Karamell-Sauce
  • Birnen-Brownies mit Salz-Karamell-Sauce
  • Karamell-Nussnougat-Kuchen
  • Haselnuss-Karamell-Konfekt
  • Milchnudeln mit Honig-Karamell-Sauce
  • Milchreis mit Schoko-Karamell-Sauce
  • Brownie-Backmischung mit Karamell-Bonbon-Sauce
  • Erdnuss-Karamell-Sauce

Holt euch jetzt euer kostenloses Exemplar als Dankeschön für eure Treue!
Zum Rezepte mit Herz E-BOOK "15 originelle Thermomix ®-Rezepte mit Karamell"

Zutaten
Für die Backmischung:
70 gMandelkerne ohne Haut
70 gweiße Schokolade
100 gMehl
1 TLBackpulver
1/2 TLSalz
90 gBrauner Zucker
90 gZucker
30 gBackkakao
Für die Karamellsauce:
70 gharte Karamellbonbons
80 gBrauner Zucker
200 gMilch
150 gSchlagsahne
50 gButter
1 Prise/nSalz

Zubereitung

  1. Für die Backmischung die Mandeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 hacken. Umfüllen.
  2. Die weiße Schokolade in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 hacken. Umfüllen.
  3. Das Mehl mit Backpulver und Salz in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 4 vermischen.
  4. Die vorbereiteten Zutaten in folgender Reihenfolge in ein Glas von ca. 500 ml Inhalt schichten: Mehlmischung, brauner Zucker, Zucker, Kakao, Mandelkerne und weiße Schokolade. Das Glas verschließen.

Mit folgender Anleitung verschenken: Für 12 Brownies Backofen auf 180 °C (Umluft: nicht empfehlenswert) vorheizen, eine rechteckige Backform (ca. 23 x 30 cm) einfetten. 120 g Butter in den Mixtopf geben, 5 Min./60 °C/Stufe 1 schmelzen. Abkühlen lassen, bis der Mixtopf keine Temperatur mehr anzeigt. 2 Eier hinzugeben und 15 Sek./Stufe 4 verrühren. Die Backmischung auf einmal in den Mixtopf geben und 20 Sek./ Linkslauf/Stufe 2 verrühren. Eventuell mit dem Spatel nachhelfen. Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und 15–17 Min. backen.

  1. Für die Karamellsauce die Bonbons und den braunen Zucker in den
    Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
  2. Den Rest der Zutaten hinzufügen, Deckel und Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen, 5 Min./Varoma/Stufe 2 aufkochen. Danach 15 Min./100 °C/Stufe 2 weiter einkochen
  3. Zum Schluss 8 Min./Varoma/Stufe 2 einkochen.
  4. Die Sauce abkühlen lassen, in eine saubere, heiß ausgespülte Flasche gießen und auskühlen lassen. Zusammen mit der Brownie-Backmischung verschenken.

Die Karamellsauce schmeckt nicht nur zu den Brownies, sondern auch auf Vanille - oder Schokoladeneis, Apfelkuchen, Obstsalat, Mousse au Chocolat und mehr. Auch einzeln ist sie daher ein tolles Geschenk.

Portionen

Pro Stück (fertig gebackener Brownie; ohne Karamell-Sauce) ca. 255 kcal 4 g E – 15 g F – 25 g KH

Karamell-Bonbon-Sauce pro Portion (25 g): ca. 105 kcal 1 g E – 7 g F – 9 g KH

 Kategorien: Kuchen & Torten, Vegetarisch & Vegan

Angebot
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.