Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Birnen-Brownies mit Salz-Karamell-Sauce aus dem Thermomix

Birnen-Brownies - Rezepte mit Herz|Birnen-Brownies mit Salz-Karamell-Sauce aus dem Thermomix
© Birnen-Brownies - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT60M
Zeit 60 Min.
Level leicht Portionen 12 Stücke
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Herbstliche Birnen-Brownies mit leckerer Salz-Karamell-Sauce

Wir haben in unserem KARAMELL E-BOOK für euch die beliebtesten Rezepte der Redaktion mit Karamell-Sauce zusammengestellt und sind gespannt, welches der 15 Rezepte euer Favorit wird!?

Rezeptliste

  • Sahne-Karamell-Creme
  • Schnelle Karamell-Sauce ohne Salz
  • Karamell-Creme (Dulce de Leche)
  • Salz-Karamell-Sauce
  • Karamell-Nougat-Cheesecake
  • Banoffee
  • Apfel-Karamell-Konfitüre mit Fleur de Sel
  • Apfelkuchen Ahorn-Karamell-Sauce
  • Birnen-Brownies mit Salz-Karamell-Sauce
  • Karamell-Nussnougat-Kuchen
  • Haselnuss-Karamell-Konfekt
  • Milchnudeln mit Honig-Karamell-Sauce
  • Milchreis mit Schoko-Karamell-Sauce
  • Brownie-Backmischung mit Karamell-Bonbon-Sauce
  • Erdnuss-Karamell-Sauce

Holt euch jetzt euer kostenloses Exemplar als Dankeschön für eure Treue!
Zum Rezepte mit Herz E-BOOK "15 originelle Thermomix ®-Rezepte mit Karamell"

Außerdem stammt das Rezept aus unserer Rezeptsammlung Preiswerte Woche. Dort findet ihr viele weitere Rezept-Ideen und Tipps für cleveres mixen und sparen - schaut am besten gleich mal rein! Es erwarten euch schnelle & preiswerte Rezepte für jeden Tag - maximal 2,50 € pro Portion!

Zutaten
2 - 3 Birnen (ca. 500g)
250 gZartbitterschokolade
250 gButter
4 Eier
200 gZucker
1 Tasse/nKalter Espresso (30 ml)
200 gMehl Type 405
50 gKakaopulver
1 TLBackpulver
1 ELSalz-Karamell-Sauce (Rezept s. unten) nach Belieben
Salz
Fett und Mehl für die Form

Zubereitung

  1. Backofen auf 175° O-/U-Hitze (150° Umluft) vorheizen.
  2. Birnen waschen, vierteln, entkernen und würfeln.
  3. Die Schokolade in Stücken mit der Butter in den Mixtopf geben und 5 Min./80°/Stufe 2 schmelzen, dann umfüllen. Mixtopf säubern.
  4. Die Eier, den Zucker und das Salz in den Mixtopf geben und 4 Min./Stufe 4 aufschlagen. In der letzten Minute die Schokomasse langsam durch die Deckelöffnung einlaufen lassen und unterrühren. Den Espresso zugeben, 10 Sek./Stufe 4 unterrühren.
  5. Das Mehl, den Kakao und das Backpulver mischen, zugeben und 30 Sek./ Stufe 4 unterrühren. Die Birnenstücke mit dem Spatel unterheben.
  6. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte, eckige Backform (ca. 24 x 24 cm) geben und glatt streichen.
  7. Den Kuchen für ca. 40 Minuten backen. Die Brownies sollen am Ende in der Mitte noch leicht weich sein. In der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  8. Brownies in Quadrate schneiden, nach Belieben mit je 1 EL Salz-Karamell-Sauce servieren.
Portionen

Pro Stück ohne Sauce: ca. 450 kcal 7 g E – 28 g F – 43 g KH

 Kategorien: Kuchen & Torten, Desserts & Süßes

Angebot
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.