Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Apfelkuchen mit Ahorn-Karamell-Sauce

Apfelkuchen mit Ahorn-Karamell-Sauce - Rezepte mit Herz|Apfelkuchen mit Ahorn-Karamell-Sauce
© Apfelkuchen mit Ahorn-Karamell-Sauce - Rezepte mit Herz
Logo: 'Rezepte mit Herz' für den Thermomix
PT120M
Zeit 120 Min.
Level leicht Portionen 12
Sie haben einen Content-Blocker installiert. Dieser hat die Social-Media-Buttons leider blockiert.

Apfelkuchen mit dem gewissen Etwas dank der Ahorn-Karamell-Sauce

Zutaten
Für den Grundteig:
125 gZucker
125 gzimmerwarme Butter
2 Eier
200 gMehl
2 TLBackpuler
1/4 Flasche Zitronenaroma oder Abrieb einer Bio-Zitrone
Fett für die Form
Für den Belag:
500 gÄpfel
300 gMagerquark
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
150 gWeißwein
100 gZucker
100 gAhornsirup
2 Eier
Für die Ahorn-Karamell-Sauce:
150 gAhornsirup
30 gButter
30 gSchlagsahne
1 TLMeersalzflocken

Zubereitung

Zunächst den Ahorn-Karamell-Sauce zubereiten. Dazu den Ahornsirup in den Mixtopf geben und 15 Min./Varoma (TM31: 120 °C)/Stufe 1 einkochen. Die Butter in 20 Sek./Stufe 4 unterrühren, bis sie vollständig geschmolzen ist, danach die Sahne sowie das Meersalz hinzufügen und erneut 20 Sek./Stufe 4 unterrühren.
In eine saubere, heiß ausgespülte Flasche füllen und auskühlen lassen.

Für den Apfelkuchen den Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen, Springform (26 cm Durchmesser) einfetten.
Die Äpfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden und auf dem Boden der Springform verteilen.
Den Rest der Zutaten bis auf die Eier, in den Thermomix geben und 20 Sek./Stufe 4 verrühren, danach 10 Min./100 °C/Stufe 2,5 aufkochen.
Den Thermomix auf 20 Sek./Stufe 4 einstellen, schnell die Eier durch den Mixtopfdeckel geben und unterrühren.
Die Masse in die Springform über die Äpfel gießen und im heißen Ofen ca. 20 Minuten vorbacken. Danach kurz auskühlen lassen.
Für den Rührteig den Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker mahlen. Die Butter hinzufügen und 2 Min./Stufe 4 schaumig schlagen. An den Seiten herunterschieben, 5 Min./Stufe 3,5 weiterschlagen.
3 Min. /Stufe 3,5 einstellen, die Eier nacheinander durch den Mixtopfdeckel geben und unterrühren lassen.
Den Rest der Zutaten hinzugeben und 20 Sek./Stufe 4 verrühren. In die Springform über die Puddingmasse gießen. Wieder in den Backofen geben und in ca. 40 Minuten fertig backen (Stäbchenprobe machen).
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, danach den Kuchen auf eine Servierplatte stürzen. Mit der Ahorn-Karamell-Sauce servieren.

Auf der Suche nach noch mehr Apfelkuchenrezepte? Dann probiert doch einfach mal eine von diesen zwei Varianten:

Apfelkuchen mit Apfelmusfüllung und Vanillesahne

Versunkener Apfelkuchen

Portionen

Pro Kuchenstück ohne Karamellsauce ca. 335 kcal, 6 g E, 11 g F, 49 g KH
Pro EL Sauce: 50 kcal, 0 g E, 2 g F, 7 g KH

  • alle -3-apfelkuchen-im-berblick
    Alle 3 Apfelkuchen im Überblick

 Kategorie: Kuchen & Torten

Angebot
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.