Rezepte mit Herz

kreativ & fix mit meinem Thermomix ®

rezeptemitherz-mag.de

Suche

Selbstgemachte Geschenke zu Weihnachten

Es ist die große Herausforderung vor Weihnachten: Für all seine Lieben ein passendes Geschenk zu finden. Da wir alle eh schon im Überfluss leben und selten noch etwas wirklich „brauchen“ ist dies allerdings keine leichte Aufgabe.
Die Idee: Geschenke zum Aufessen! Zum einen zeigt ein solches Geschenk, dass wirklich viel Zeit und Mühe investiert wurde und das Geschenk wirklich von Herzen kommt. Und wer die Vorlieben von Freunden und Familie kennt, sollte sich nicht schwertun, eine Leckerei zu finden, die den Beschenkten richtig begeistert!

Und das Beste: Dank Thermomix ist die Zubereitung dieser Leckereien weder besonders zeitintensiv noch kompliziert!

Ob süß oder herzhaft, Likör oder Sirup, Marmelade oder Aufstrich, Mandeln oder selbstgemachte Chips - die Möglichkeiten sind endlos und es ist sicher für jeden etwas dabei.

Rezepte

E-Books

Hilfreiche Tipps, damit eure Geschenke ein garantierter Erfolg werden:

Tipp 1:

Den persönlichen Geschmack des Beschenkten beachten:

Wer mit seinen Leckereien wirklich punkten will, sollte seine Geschenke gut auf den Beschenkten anpassen. Ist der Beschenkte eher ein Süßschnabel oder eher der herzhafte Typ? Vegetarier oder Vegan? Zudem solltet ihr bei alkoholhaltigen Geschenken immer darauf achten, ob derjenige Alkohol auch wirklich mag.

Wer aber die Vorlieben seiner Lieben genau kennt, kann hier einen richtigen Volltreffer landen!

Tipp 2:

Allergien oder Unverträglichkeiten berücksichtigen

Besondere Essensgewohnheiten oder Unverträglichkeiten zu berücksichtigen, ist selbstverständlich.

Wenn ihr nicht sicher seid, eventuell unauffällig nachfragen oder auf Nummer sicher gehen und gängige Allergene wie Nüsse, Laktose, Gluten oder Histamin meiden.

Tipp 3:

Auf Qualität achten:

Eine selbstgemachte Bruchschokolade ist ein tolles Geschenk, vorausgesetzt die verwendete Schokolade schmeckt auch.

Gerade bei Geschenken solltet ihr keine Zutaten aus dem Billig-Regal verwenden. Nur mit guten Zutaten kann man auch wirklich ein gutes Ergebnis erzielen.

Tipp 4:

Auf Hygiene achten:

Gerade bei Geschenken weiß man nicht, ob diese direkt aufgegessen werden, oder noch etwas gelagert werden. Umso wichtiger ist es, absolut sauber und hygienisch zu arbeiten, damit sich das Endprodukt auch so lange wie möglich hält und nicht so schnell verdirbt. Daher Arbeitsgeräte und Arbeitsfläche gut reinigen und vor allem Gläser und Behältnisse, in denen die Speisen aufbewahrt werden, vor Befüllen sterilisieren!

Tipp 5:

Gut beschriften und Haltbarkeit angeben:

Eure Geschenke sollten Informationen zum Inhalt enthalten:

  • Was ist das genau?
  • Welche Zutaten sind darin enthalten? (Allergien)
  • Wie kann und soll es verwendet werden? (Bei selbstgemachten Backmischungen auch das Rezept angeben)
  • Wie lange ist das Produkt haltbar?

Denn sonst landet die spicy BBQ-Marmelade für den Onkel vielleicht versehentlich auf dem Frühstücksbrot des Kleinkindes...

Tipp 6:

Liebevoll verpacken und eine kleine Nachricht für den Beschenkten hinzufügen:

Das teuerste Geschenk wirkt lieblos, wenn es völlig schmucklos in der Plastiktüte überreicht wird. Deshalb solltet ihr auch bei der Verpackung genau und sorgfältig aussuchen. Im Fachhandel findet ihr viele schöne Gläser, Schachteln und Tütchen, in denen ihr eure Köstlichkeiten schön verpacken könnt.

Eine schöne Schleife und eine persönliche Nachricht dazu - und das Geschenk wird garantiert ein Erfolg.

Rezepte mit Herz-Tipp:

Unser wunderschönes Geschenk-Karten-Set „Herzmomente“ mit 20 lustigen und kreativen Sprüchen eignet sich wunderbar zur liebevollen Präsentation eurer Kreationen!

Jetzt besonders günstig in unserem Shop:

Statt 14,90€ nur noch 9,90€!

Schaut gleich mal rein:

Herzmomente: 20 Geschenkkarten im XXL-Format und Goldprägung - für nur 9,90€!

Angebot
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Website nutzt Cookies & Statistik zur Verbesserung der Nutzung

Sie können wählen, was Sie erlauben möchten (siehe unsere Datenschutzseite):

  1. notwendige Cookies, für den Betrieb der Website zwingend erforderlich
  2. funktionelle Cookies +Pinterest, ohne die funktioniert unsere Website nicht so gut
  3. Statistik Cookies: zur Verbesserung unserer Website, bitte erlauben Sie uns das
  4. Marketing-Cookies: Facebook Pixel - zur Messung unserer Facebook-Aktionen
  5. Externe Medien: zum Beispiel Videos (YouTube, Vimeo), Landkarten
Die Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.